Dienstag, September 27, 2022

Unfall in Bergkamen: Dortmunder kommt ums Leben

Anzeige

Berg­ka­men. Ein 64-jäh­ri­ger Dort­mun­der ist am Mon­tag (22.03.2021) bei einem Ver­kehrs­un­fall in Berg­ka­men ums Leben gekom­men. Ein inter­nis­ti­scher Not­fall kann der­zeit nicht aus­ge­schlos­sen werden.

Nach jet­zi­gem Kennt­nis­stand war der Pkw-Fah­rer gegen 14.05 Uhr auf der Jahn­stra­ße in Fahrt­rich­tung Nor­den unter­wegs, als er kurz vor dem Kreis­ver­kehr Jahn­stra­ße/Ro­ther­bach­stra­ße/E­rich-Ollen­hau­er-Stra­ße aus bis­lang noch unge­klär­ten Grün­den in den Gegen­ver­kehr geriet. Das Fahr­zeug über­schlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

- Advertisement -

Der 64-Jäh­ri­ge war nicht ansprech­bar. Trotz sofort ein­ge­lei­te­ter Reani­ma­ti­on durch die Ret­tungs­kräf­te ver­starb der Mann noch an der Unfallstelle.

Die Poli­zei hat die Ermitt­lun­gen zur Unfall­ur­sa­che aufgenommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...

Erfolgreiche Premieren bei Rad-Touristik des RSC Werne

Werne. Der RSC Werne hat am Sonntag, 25. September, wieder seine Radtouristikfahrt (RTF) durchgeführt. Dabei gab es gleich zwei Premieren, die direkt überaus gut...

VdK Werne: Zwei Termine für Rentenanträge sind frei

Werne. Der Sozialverband VdK Ortsverband Werne bietet nicht nur Mitgliedern Sozial- sowie Rentenberatungen und Termine für Rentenanträge an. Jedoch muss urlaubs- bzw. krankheitsbedingt...