Tobias Mutter Marianne Busch hofft, dass ihr Sohn in der Sendung „Schwiegertochter gesucht
Tobias Mutter Marianne Busch hofft, dass ihr Sohn in der Sendung „Schwiegertochter gesucht" die Liebe seines Lebens findet. Foto: RTL
Anzeige

Herbern. Das Fernsehen wirkt auf Tobias Busch wie ein Magnet. Besonders die Shows im Privatfernsehen ziehen den 45-jährigen Herberner magisch an. Jetzt geht es um keinen finanziellen Gewinn. Nein, Tobias Busch ist bei der RTL-Reihe „Schwiegertocher gesucht“ dabei, um die große Liebe zu finden.

Der Countdown als einsamer Single läuft. Tobias Busch aus Herbern wird bei der Kennenlern-Sendung „Schwiegertochter gesucht“ beim Privatsender RTL zu sehen sein. Moderatorin Vera Int-Veen hilft alleinstehenden Männern dabei, die passende Partnerin für sich zu finden. Am Sonntag (7. März) um 19.05 Uhr werden die neuen Söhne vorgestellt. Interessierte Damen können sich dann bewerben. Aus den Einsendungen wählen die Single-Männer zwei Frauen aus, die sie zu sich nach Hause einladen und kennenlernen wollen.

Anzeige

Für Tobias Busch ist die Fernsehwelt nichts Neues. Im vergangenen Jahr war er noch beim Fernseh-Format „Famemaker“ zu sehen. Auch bei DSDS und diversen Quiz-Shows ist der 45-Jährige schon einige Male als Kandidat mit von der Partie gewesen. Den Herberner zieht das Fernsehen magisch an. Aber dieses Mal ist alles etwas anders. „Ich bin jetzt seit sechs Jahren Single. Ich möchte gerne wieder eine Partnerin an meiner Seite haben. Wenn die Liebe fehlt, fehlt eigentlich auch der Sinn des Lebens, die Zweisamkeit, die Gemütlichkeit – einfach die bessere Hälfte an meiner Seite“, sagt Tobias Busch.

Am Sonntag erfolgt zunächst der Aufruf für seine Herzensdamen. Busch wird dabei von dem Fernsehsender mit drei Worten beschrieben: Humorvoll, optimistisch und hilfsbereit. Die Traumfrau des Herberners sollte aufgeschlossen und ebenfalls humorvoll sein. Die Optik ist für Tobias zweitrangig „Es kommt mir eher auf den Charakter an“, sagt der Suchende.

Sein Traum-Date beschreibt der Herberner so: „Ein romantischer Spaziergang mit anschließendem Picknick an einem schönen Plätzchen.“

Nicht fehlen dürfen bei der Partnerinnensuche natürlich die munteren Muttis der Junggesellen. Tobias Mutter Marianne Busch wird ebenfalls zu sehen sein. Ihr größter Wunsch für den Sohnemann: „Ich wünsche mir eine Frau an Tobis Seite, damit er endlich wieder Wärme spürt und Glücksgefühle erlebt, die ich ihm als Mutter nicht geben kann. Ich habe Angst, dass er allein bleibt. Ich hätte doch so gerne ein Enkelkind von ihm. Ich würde es schön finden, wenn er eine liebevolle und aufrichtige Frau findet – vielleicht eine Frau, die auch gerne singt.“

Singen ist nämlich die Leidenschaft des Herberners. Nach seinem Job als Empfangskraft in einem Krankenhaus geht er täglich seinem Hobby nach. Durch den Lockdown und seinem Auftritt bei Famemaker wurde er inspiriert nicht nur Lieder zu covern, sondern auch eigene Songs zu schreiben. Das Ergebnis ist eine eigene CD des Mannes, der zwischenzeitlich in Davensberg gelebt und den K+K-Markt in Ascheberg geleitet hat. Der Silberling „Die Chance deines Lebens“ ist bereits produziert und wird ab dem 21. März zum Download bei Spotify und weiteren Streaming-Diensten verfügbar sein.

Ob er am Sonntag ebenfalls die Liebe seines Lebens findet, werden die RTL-Zuschauer im Laufe der nächsten Wochen sehen.

Anzeige