Die Betriebsleiterinnen Lena Masjoshusmann (links) und Serike Wischnewski freuen sich zusammen mit Björn Lepke, ab dem 28. Mai wieder Gäste im Stobels empfangen zu können. Foto: Volkmer
Die Betriebsleiterinnen Lena Masjoshusmann (links) und Serike Wischnewski freuen sich zusammen mit Björn Lepke, ab dem 28. Mai wieder Gäste im Strobels empfangen zu können. Foto: Volkmer
Anzeige

Werne. Seit Samstag ist das Freibadsportbecken im Solebad wieder geöffnet. Wer sich nach dem Schwimmen im benachbarten Restaurant Strobels ein erfrischendes Getränk oder eine leckere Mahlzeit gönnen möchte, muss darauf noch ein paar Tage warten.

„Wenn die Fallzahlen weiterhin mitspielen und wirklich nichts mehr dazwischen kommt, öffnen wir am 28. Mai unseren Außenbereich für unsere Gäste“, kündigt Björn Lepke an, der zusammen mit Falko Husmann das Restaurant im Solebad betreibt. Der Startschuss am kommenden Freitag soll um 14 Uhr erfolgen. Geöffnet ist bis 22 Uhr.

Anzeige

Das Strobels wird nach aktuellem Planungsstand im Juni freitags, samstags und sonntags öffnen. „Wir werden die Inzidenzkurve im Blick behalten und erst wieder viele Waren bestellen, wenn es erkennbar wird, dass wir auch weiterhin geöffnet bleiben können“, erklärt Lepke. Für die Anfangszeit gibt es daher auch eine kleinere Speisekarte als gewohnt.

Restaurant im Solebad sucht Servicekräfte

Was dem Team derzeit noch fehlt, sind Mitarbeiter für die bevorstehende Saison. Gesucht werden zum einen Servicekräfte in Vollzeit und Teilzeit, sowie Aushilfen. Auch im Bereich der Küche wird noch tatkräftige Unterstützung gesucht. Schlechtes Wetter soll einen Besuch im Strobels künftig nicht beeinflussen, denn über einem Großteil des Außenbereichs haben die Geschäftsführer ein 200 Quadratmeter großes Zelt aufgebaut, unter dem neben den Gästen auch die Platanen Platz finden. „Das ist eigentlich ein Lagerzelt. Das bietet den Vorteil, dass es ein offenes Zelt ist, bei dem alle Seiten hochfahrbar sind, sodass die Besucher draußen, aber trotzdem trocken sitzen können“, sagt Lepke. 

Anzeige