Dienstag, September 27, 2022

Schnelltests erreichen das AFG

Anzeige

Wer­ne. Am Mon­tag, 22. März, sind die SARS-CoV2-Test­kits der Fa. Roche am Anne-Frank-Gym­na­si­um ange­kom­men. Die Lie­fe­rung hat­te sich wie berich­tet ver­zö­gert.

Die Test müs­sen nun noch gesich­tet, sor­tiert und nach Lern­grup­pen­grö­ßen kon­fek­tio­niert wer­den, so dass die Tests wie geplant am Don­ners­tag und Frei­tag statt­fin­den können. 

- Advertisement -

Das Kol­le­gi­um wur­de am Frei­tag im Anschluss an die sechs­te Stun­de in einer Dienst­be­spre­chung über alle Ein­zel­hei­ten des Tests infor­miert und hat schul­in­ter­ne Abspra­chen zur siche­ren Durch­füh­rung des gesam­ten Test­ab­laufs getroffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...