Die Lenklarer Reitertage 2021 fallen wieder aus. Hoffnung besteht noch auf die Austragung des Sommerturniers in Ehringhausen. Archivfoto: Wagner
Die Lenklarer Reitertage 2021 fallen wieder aus. Hoffnung besteht noch auf die Austragung des Sommerturniers in Ehringhausen. Archivfoto: Wagner
Anzeige

Werne. Das über Ostern geplante Vielseitigkeitswochenende sowie die in der Zeit vom 8. bis 18. April 2021 geplanten Lenklarer Reitertage, beides Großveranstaltungen des Reitsports in Werne, müssen abgesagt werden. Dies teilten der Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins „St. Georg“ Werne, Andreas Trouvain, und Rainer Evelt vom Organisationsteam der Lenklarer Reitertage mit.

Vor dem Hintergrund bestehender Pandemieeinschränungen hinsichtlich der Teilnahmemöglichkeiten von Sportlern und Zuschauern für die bevorstehenden Veranstaltungen einerseits und notwendiger organisatorischer Festlegungen mit Lieferanten andererseits, ist es zum jetzigen Zeitpunkt für alle Entscheidungsträger unmöglich, Planungssicherheit zu erlangen.

Anzeige

Zur Zeit ist noch unklar, inwieweit beide Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr nachgeholt werden können, so Trouvain und Evelt in der Pressemitteilung.

Das Sommerturnier auf der Vereinsanlage in Werne-Ehringhausen im August ist nicht von den Absagen getroffen. Hier werden abhängig von Corona-Beschränkungen erst zu einem späteren Zeitpunkt Entscheidungen fällig.

Anzeige