Donnerstag, September 29, 2022

Kurz notiert: VdK-Gruß, Kolpingsammlung und Gottesdienst

Anzeige

Wer­ne. Der Sozi­al­ver­band VdK Orts­ver­band Wer­ne hat sei­ne Mit­glie­der wegen der Coro­na-Ent­wick­lung und den des­halb feh­len­den per­sön­li­chen Ver­an­stal­tun­gen mit einem klei­nen Prä­sent (All­tags­tuch mit Logo) und einem „Neu­jahrs­gruß” auf dem Post­weg überrascht.

Dazu wur­de das vor­läu­fi­ge Jah­res­pro­gramm, das je nach Coro­na-Situa­ti­on durch­ge­führt wer­den kann, bei­gelegt. Geplant ist eine Mehr­ta­ges­fahrt nach Bad Fre­de­burg ins VdK Hotel über Him­mel­fahrt sowie zwei Tages­fahr­ten (nach Ibben­bü­ren und Aachen), die all­jähr­li­chen Ver­an­stal­tun­gen wie Info-Früh­stück, Sim­Jü-Kaf­fee­nach­mit­tag und Grill­nach­mit­tag in der Freilichtbühne.

- Advertisement -

Außer­dem wur­de der gesam­te Vor­stand mit neu­en Sweat-Shirts ein­ge­klei­det, um bei Ver­an­stal­tun­gen ein­heit­lich auf­zu­tre­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter: https://www.vdk.de/ov-werne/

Kol­ping sam­melt wie­der Gebrauchtkleidersammlung

Wer­ne. Die Kol­pings­fa­mi­lie teilt mit, dass die nächs­te Gebraucht­klei­der­samm­lung am Sams­tag, 6. Febru­ar 2021, statt­fin­det. Auch gebrauch­te Han­dys wer­den ent­ge­gen­ge­nom­men. Das Team ist von 9 bis 12 Uhr an der Rück­sei­te des Kol­ping­hau­ses an der Wienb­re­de erreich­bar. Dabei wer­den die Regeln zur kon­takt­frei­en Annah­me umgesetzt. 

Grö­ße­re Klei­der­men­gen wer­den nach tele­fo­ni­scher Rück­spra­che auch abge­holt, sei es pri­vat oder aus Pfle­ge­ein­rich­tun­gen. Als Ansprech­part­ner steht Josef Gärt­ner unter Tele­fon 02389 531947 zur Ver­fü­gung. Soll­ten die Coro­na-Regeln es zulas­sen, fin­det die Ent­ge­gen­nah­me der Gebraucht­klei­dung wie­der an jedem 1. Sams­tag des Monats statt.

Sonn­tags­aus­klang in St. Johannes

Wer­ne. Zu einem beson­de­ren Abend­got­tes­dienst lädt die Pfarr­ge­mein­de St. Chris­to­pho­rus alle inter­es­sier­ten Jugend­li­chen und Erwach­se­nen am kom­men­den Sonn­tag, 7. Febru­ar, ein. Um 18 Uhr beginnt der monat­lich statt­fin­den­de Sonn­tags­aus­klang um in der Johan­nes­kir­che. In der Mes­se mit beson­de­ren Akzen­ten geht es unter ande­rem um das Kla­gen als Form des Gebe­tes. Wie immer wird die Kir­che in einem beson­de­ren Licht erstrahlen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Unbekannter Autofahrer entblößt sich vor Frau in Bergkamen

Bergkamen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstagmorgen (27.09.2022) in Bergkamen eine Frau herangewinkt und sich vor ihr entblößt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Gegen...

Bildband porträtiert Frauen – Lebensträume auf dem Land

Werne. „Gekommen um zu bleiben“ heißt der neue Reportage-Bildband (Callwey Verlag) von Kerstin Rubel, für den sie 20 Frauen besucht hat, die sich auf...

Akuthilfe Mensch e.V. verschickt erneut Hilfsgüter

Werne. Nachdem die Akuthilfe Mensch e.V. zuletzt wieder einen Transporter mit Hilfsgütern und Sachspenden in die Ukraine auf den Weg gebracht hatte, ging es...

Heiligabend gemeinsam feiern

Werne. „Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch ein friedliches Fest, welches man gerne mit der Familie feiert. Einige Menschen in unserer...