Beim Solebad-Ferienspaß ist eine Mischung aus Olympischen Spielen und Fußball-EM geplant. Actionreiche Disziplinen im Wasser und drumherum fordern vier Stunden lang zum Mitmachen auf. Gefragt sind Kreativität, Geschicklichkeit und Teamgeist. Foto: Solebad Werne
Beim Solebad-Ferienspaß ist eine Mischung aus Olympischen Spielen und Fußball-EM geplant. Actionreiche Disziplinen im Wasser und drumherum fordern vier Stunden lang zum Mitmachen auf. Gefragt sind Kreativität, Geschicklichkeit und Teamgeist. Foto: Solebad Werne
Anzeige

Werne. Ferienstart mit Badespaß: Am Samstag, 3. Juli, lädt das Solebad Werne von 14 bis 18 Uhr zum großen Kinder-Nachmittag ins Freibad ein.

Das Programm für diesen Nachmittag wird wieder vom Zephyrus-Discoteam geliefert. Nach dem letzten Sommer, freuen sich die Jungs aus Oerlinghausen jetzt darauf, endlich wieder für Super-Stimmung sorgen zu können. „Die richtige Mischung aus Sicherheit und Unterhaltung ist uns am wichtigsten“, erklärt Tim Beimel, Geschäftsführer der Zephyrus Bäder-Events GmbH.

Anzeige

Gemeinsam mit dem Solebad Werne-Team sei somit ein reibungsloser und sicherer Nachmittag garantiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Gesundheitsamt hat das Veranstaltungskonzept akzeptiert und genehmigt.

Geplant ist eine Mischung aus Olympischen Spielen und Fußball-EM. Actionreiche Disziplinen im Wasser und drumherum fordern vier Stunden lang zum Mitmachen auf. Gefragt sind Kreativität, Geschicklichkeit und Teamgeist.

Wichtigste Zutaten für dieses Sommer-Spektakel sind zweifellos die bunte Wasser-Laufmatte sowie der gigantische Hindernis-Parcours, die ein abwechslungsreiches Spielparadies aus dem Freibad machen. An Land ist ebenso für Unterhaltung gesorgt, denn neben aufregenden Modulen für das kühle Nass hat das Zephyrus-Discoteam auch allerlei Attraktionen für die Liegewiese im Gepäck.

Im Jahr der Fußball-EM können die kleinen Gäste ihr Geschick an der Torwand und auf dem Dribbel-Parcours beweisen, die dreirädrigen Fun-Racerladen zum Offroad-Rennen ein. Damit die gute Laune zu keiner Sekunde abnimmt und die Sicherheit während der Veranstaltung jederzeit gewährleistet ist, werden alle Spielaktionen aufmerksam vom Solebad Werne-Team und Zephyrus beaufsichtigt, heißt es weiter.

„Das ganze Solebad-Team freut schon jetzt auf die erste Kids-Veranstaltung nach der langen Corona-Zeit. Mit dem professionellen Animationsteam wird dieser Ferienstart wieder ein Highlight und ein toller Auftakt zu einer hoffentlich sonnigen Sommersaison 2021“, ist sich Jürgen Thöne, Betriebsleiter des Solebades, sicher.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im 25 Meter-Sportbecken im Hallenbad statt. Eine Anmeldung sowie ein Ticketkauf sind nicht erforderlich. Für alle Kinder und Jugendliche sowie Schüler/Studenten/Bufdis bis 25 Jahre ist der Eintritt für das Sport-und Familienbad/Freibad kostenlos. Bitte Schüler-/Studentenausweis mitbringen. Erforderlich zur Teilnahme ist ein negativer Coronatest für Kinder ab Grundschulalter, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Alternativ müssen die Gäste genesen oder geimpft sein.

Alle Infos und was Sie vor Ihrem Besuch wissen müssen, hat das Solebad Werne auf der Website www.solebad-werne.de zusammengefasst.

Anzeige