Die letzte Kolping-Radtour 2020 führte die Teilnehmenden zum Beversee. Foto: Benno Jäger
Die letzte Kolping-Radtour 2020 führte die Teilnehmenden zum Beversee. Foto: Benno Jäger
Anzeige

Werne. Am vergangenen Montag fand zum letzten Mal in diesem Jahr die Radtour der Kolpingsfamilie statt. Cilly Abdinghoff und Bernhard Schlierkamp hatten eine schöne  Abendrunde ausgearbeitet, die auch einen längeren Stopp an der Aussichtsplattform am Beversee beinhaltete.

Die Teilnehmer waren begeistert von der Vielfalt der vorhandenen Flora und Fauna. Besonders viele Wasservögel konnten beobachtet werden. Im kommenden Jahr sind die monatlichen Radtouren ab April wieder vorgesehen.

Anzeige

Kolping sammelt wieder Gebrauchtkleidung

Die Kolpingsfamilie nimmt ab dem kommenden Samstag, 10. Oktober, wieder von 9 bis 12 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede Gebrauchtkleidung und Handys entgegen. Bei Bedarf werden die Spenden auch direkt von zuhause abgeholt. Das Team um Josef Gärtner ist während dieser Zeit unter Handy 0152 23075098 erreichbar. Die weiteren Termine in diesem Jahr sind: 7. November und 5. Dezember 2020.

Anzeige