Renate Behr und Jack Tengo lasen im Pfarrgarten aus ihrem gemeinsamen Buch vor. Foto: Jack Tengo
Renate Behr und Jack Tengo lasen im Pfarrgarten aus ihrem gemeinsamen Buch vor. Foto: Jack Tengo
Anzeige

IWK lädt zur Mitgliederversammlung ein

Nachdem die Jahreshauptversammlung aufgrund der Corona-Pandemie im April abgesagt werden musste, gibt es nun einen Ersatztermin. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval von 1975 e. V. lädt alle Mitglieder am Montag, 31. August, ab 19.30 Uhr in das Vereinslokal „Haus Havers“, Selmer Landstraße 95 in Werne ein.

Anzeige

Auf der Tagesordnung stehen neben den Berichten aus den Abteilungen auch Neuwahlen des Vorstandes laut Satzung. Anträge sind bis eine Woche vorher schriftlich beim Vorstand einzureichen. Der Verein bittet aufgrund der Corona-Pandemie um vorherige Anmeldungen, um die Abstandregeln zu befolgen – über WhatsApp, telefonisch oder per E-Mail). Bis zum Tisch im Versammlungsraum besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

SB-Geschäftsstelle der Sparkasse am Salinenparc

Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen an dem ehemaligen Standort des S-Versicherungs-und Bausparcenters der Sparkasse an der Lippe, hat der SB-Bereich wieder seine Pforten geöffnet. Die Kunden haben zusätzlich zu den Geldautomaten der Geschäftsstelle am Markt sowie den Geschäftsstellen Werne-West und Werne-Stockum nun die Möglichkeit, am Salinenparc ihre Bankgeschäfte abzuwickeln.

Lesung im Pfarrgarten mit Renate Behr und Jack Tengo

Renate Behr und Jack Tengo lasen den Mitgliedern der KAB St. Konrad in Werne aus ihrem gemeinsamen Buch “Rechtschreibung – Linksschreibung -Unrechtschreibung, Legasthenie aus der Sicht eines Betroffenen” vor. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln fand die Veranstaltung m Pfarrgarten des ehemaligen Pfarrhauses statt. Es war eine “heiße Lesung”, scherzte Jack Tengo bei knapp 31 Grad unter freiem Himmel. Ihm und Renate Behr wurden viele interessante Fragen gestellt.

Anzeige