Das Kreis-Gesundheitsamt meldet einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Werne. Foto: Volkmer
Das Kreis-Gesundheitsamt meldete die neuen Corona-Zahlen für Werne. Foto: Volkmer
Anzeige

Werne. Nach der Weihnachtspause hat das Kreis-Gesundheitsamt am Montag (28. Dezember) die Meldung der aktuellen Corona-Zahlen fortgesetzt. In Werne haben sich 16 Menschen neu mit Sars-CoV-2 infiziert, genauso viele Personen sind seit dem 23. Dezember wieder genesen. Damit bleiben die aktiven Fälle unverändert bei 133.

Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in der Lippestadt nun 622 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert, 20 Personen sind in Verbindung mit COVID-19 seitdem in Werne gestorben.

Anzeige

Für den gesamten Kreis Unna berichtet die Kreis-Pressestelle in ihrem täglichen Corona-Update von 313 neuen Fällen zwischen dem 23. und 28. Dezember. Die aktiven Fälle sinken um 58 von 1.856 auf 1.798, weil 353 Menschen als wieder gesund gelten und weitere 18 Personen in Zusammenhang mit dem Virus gestorben sind.

Anzeige