Mittwoch, Juli 6, 2022

29:25 gegen Heeren: TV Werne bleibt auf der Siegerstraße

Anzeige

Wer­ne. Ein Duell auf Augen­hö­he sahen die Zuschau­er, als die bei­den ein­zi­gen ver­lust­punkt­frei­en Teams der Bezirks­li­ga 2 am Sonn­tag­abend, 28. Novem­ber, in der Lin­der­t­hal­le aufeinandertrafen. 

Dass der TV Wer­ne nach 60 hoch­klas­si­gen Minu­ten mit 29:25 (12:13) gegen die Gäs­te vom HC Hee­ren-Wer­ve die Ober­hand behiel­ten, lag an einer kon­zen­trier­ten Abwehr­leis­tung mit einem glän­zend auf­ge­leg­ten Mar­tin Wul­fert im Tor und einer effek­ti­ven Nut­zung der Torchancen.

- Advertisement -

Vor allem Tobi­as Schütt­pelz konn­te sich immer wie­der gegen die robus­te Hee­re­ner Deckung durch­set­zen. Er erziel­te zwölf Tref­fer, davon sechs Sie­ben­me­ter. Ner­ven­stär­ke bewies der TV-Angrei­fer, als er, kurz nach­dem er mit einem Sie­ben­me­ter schei­ter­te, wie­der antrat und eis­kalt verwandelte. 

Von Spiel­be­ginn lie­fen die TV-Hand­bal­ler der Hee­re­ner Füh­rung hin­ter­her. „Es war wich­tig, dass wir uns da immer wie­der her­an­ge­kämpft haben und dass sie nicht auf fünf oder sechs Tore weg­ge­zo­gen sind“, lob­te Trai­ner Axel Tau­di­en die kämp­fe­ri­sche Ein­stel­lung sei­nes Teams. „Mann­schaft­lich war das eine super Leis­tung. Dar­auf kann man aufbauen.“

Aktu­ell führt das Tau­di­en-Team die Bezirks­li­ga-Tabel­le mit wei­ßer Wes­te an. „Wir genie­ßen den Moment“, freut sich Tau­di­en im Stil­len. Am Sonn­tag, 12. Dezem­ber, muss der TVW beim TuS Jahn Dell­wig antreten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Landrat vor Ort – am 12. Juli in Werne

Werne/Kreis Unna. Landrat Mario Löhr versteht sich als bürgernaher Verwaltungschef. Er pflegt gern den persönlichen Austausch und das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern,...

Sparkasse an der Lippe treibt die Digitalisierung weiter voran

Werne/Lünen/Selm. KundenServiceCenter, digitale Bildschirmberatung, Präsenz in Facebook, Instagram oder die Erreichbarkeit der Berater/innen über WhatsApp - die Sparkasse an der Lippe hat die Digitalisierung...

Sommerpause an den Schulen: Neue Farbe und zusätzliche Räume

Werne. Damit die Stadt Werne weiterhin eine moderne Bildungslandschaft von der ersten Klasse bis hin zum Abitur bietet, sind in der schulfreien Zeit wieder...

Olympische Distanz: Triathlet Björn Kräher landet im vorderen Drittel

Werne. TV-Wasserfreund Björn Kräher suchte sich für sein Saison-Highlight den IRONMAN 5150 in Westfriesland aus. Das Format 5150 steht für die Gesamtdistanz von 51,5...