Montag, Januar 24, 2022

29:25 gegen Heeren: TV Werne bleibt auf der Siegerstraße

Anzeige

Werne. Ein Duell auf Augen­höhe sahen die Zuschauer, als die bei­den einzi­gen ver­lust­punk­t­freien Teams der Bezirk­sli­ga 2 am Son­ntagabend, 28. Novem­ber, in der Lin­derthalle aufeinandertrafen. 

Dass der TV Werne nach 60 hochk­las­si­gen Minuten mit 29:25 (12:13) gegen die Gäste vom HC Heeren-Werve die Ober­hand behiel­ten, lag an ein­er konzen­tri­erten Abwehrleis­tung mit einem glänzend aufgelegten Mar­tin Wulfert im Tor und ein­er effek­tiv­en Nutzung der Torchancen.

- Advertisement -

Vor allem Tobias Schüttpelz kon­nte sich immer wieder gegen die robuste Heeren­er Deck­ung durch­set­zen. Er erzielte zwölf Tre­f­fer, davon sechs Sieben­meter. Ner­ven­stärke bewies der TV-Angreifer, als er, kurz nach­dem er mit einem Sieben­meter scheit­erte, wieder antrat und eiskalt verwandelte. 

Von Spiel­be­ginn liefen die TV-Hand­baller der Heeren­er Führung hin­ter­her. „Es war wichtig, dass wir uns da immer wieder herangekämpft haben und dass sie nicht auf fünf oder sechs Tore wegge­zo­gen sind“, lobte Train­er Axel Tau­di­en die kämpferische Ein­stel­lung seines Teams. „Mannschaftlich war das eine super Leis­tung. Darauf kann man aufbauen.“

Aktuell führt das Tau­di­en-Team die Bezirk­sli­ga-Tabelle mit weißer Weste an. „Wir genießen den Moment“, freut sich Tau­di­en im Stillen. Am Son­ntag, 12. Dezem­ber, muss der TVW beim TuS Jahn Dell­wig antreten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...