Donnerstag, Februar 22, 2024

TV-Frauen bleiben im Kreispokal-Finale ohne Chance

Anzeige

Werne. Sang- und klanglos unterlagen die Handball-Damen des TV Werne dem VfL Brambauer im Kreispokal-Finale, das am Sonntag in der Friedrichsberg-Sporthalle in Bergkamen ausgetragen wurde.

Kreispokal-Finale Frauen: VfL Brambauer – TV Werne 40:14 (23:6)

- Advertisement -

Gegen den Verbandsligisten waren die Werner Landesliga-Spielerinnen von Anfang an ohne Chance. Nicht nur, dass Trainer Ingo Wagner mit Personalproblemen zu kämpfen hatte und mit nur drei Auswechselspielerinnen antreten musste, in Bergkamen durfte auch mit Harz als Haftmittel gespielt werden. Bekanntlich haben die TV-Damen damit ihre Schwierigkeiten.

Bereits nach wenigen Minuten verletzte sich auch noch Spielmacherin Anne Klostermann am rechten Auge und musste aus dem Spiel genommen werden. Im Aufbau unterliefen den Wernerinnen zahlreiche technische Fehler, die von den Gegnerinnen zu schnellen Gegenstößen genutzt wurden.

TV-Trainer Ingo Wagner sah haarsträubende Abwehrfehler seiner Mannschaft. Foto: MSW

Und auch die Werner Abwehr war oft nicht zur Stelle, sodass die VfL-Angreiferinnen allein vor Torfrau Melina Kalwey auftauchten. So lag das Wagner-Team bereits nach zehn Minuten mit 2:10 zurück. Am Kreis gab es für Janina Schöpper, Arabella Majchrzak und Miriam Hins kaum ein Durchkommen. Nach der klaren 23:6-Pausenführung baute Brambauer den Vorsprung weiter aus und siegte verdient.

„Dass wir heute hier Probleme kriegen mit Harz gegen einen guten Verbandsligisten, das war uns bereits im Vorfeld klar, auch wenn wir Brambauer in einem Vorbereitungsspiel geschlagen haben“, hakte Wagner die Niederlage ab.

Jetzt gelte es, sich auf die Meisterschaft zu konzentrieren und auf den PSV Recklinghausen, der am 26. Februar nächster Gegner der TV-Handballerinnen ist. Das Spiel wird um 17 Uhr in Recklinghausen angepfiffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Badminton-Jugend sichert sich den zweiten Platz

Werne. Letzte Woche waren drei Teams des TV Werne im Einsatz. Während die Jugendmannschaft die Saison trotz Niederlage auf den zweiten Platz beendete, haben...

Viele Kinder nutzen Sportworkshop des Werner SC zum Schnuppern

Werne. Auf durchaus positive Resonanz stieß der am vergangenen Samstag, 17. Februar 2024, vom Werner SC durchgeführte Sportworkshop für Kinder. Mehr als 50 sportbegeisterte und...

Neubau der Kita St. Sophia gesichert – inklusive Gruppe in Planung

Werne/Stockum. „Fast 5 Jahre Warten reicht!“ – Deutliche Kritik richteten Stockumer Eltern Mitte November 2023 an das Bistum Münster und die Stadt Werne mit...

Erste Kleidertausch-Party steigt im Jugendzentrum JuWel

Werne. Die erste Kleidertausch-Party von youngcaritas in Werne geht am Freitag, 1. März, von 17 bis 21 im Jugendzentrum JuWeL (Bahnhofstraße 10) über die...