Samstag, April 1, 2023

TV-Männer fahrlässig im Torabschluss, aber erfolgreich

Anzeige

Wer­ne. Trotz Über­le­gen­heit fahr­läs­sig in der Chan­cen­ver­wer­tung – so lässt sich das Spiel der Hand­bal­ler des TV Wer­ne beim Ham­mer SC zusam­men­fas­sen. Am Ende sieg­ten die TV-Her­ren knapp aber verdient.

Her­ren-Bezirks­li­ga: Ham­mer SC – TV Wer­ne 28:30 (13:17)

- Advertisement -

Trai­ner Axel Tau­di­en fand aller­dings auch eine Erklä­rung für die Abschluss­schwä­che sei­ner Spie­ler. Es wur­de mit Harz gespielt, um den Ball grif­fi­ger zu machen und die Ball­kon­trol­le zu erhö­hen. Für die Akteu­re des TV Wer­ne ist das Spiel mit Haft­mit­tel noch unge­wohnt. „Wir haben 30 Tore gemacht, viel­leicht auch ein paar zu vie­le kas­siert, aber im Gro­ßen und Gan­zen war es ganz gut“, sag­te Tau­di­en nach dem Schlusspfiff.

Den bes­se­ren Start hat­ten die Gast­ge­ber. Nach 13 Minu­ten beim Stand von 5:5 war es Tizi­an Schnei­der, der sei­ne Mann­schaft mit drei Toren in Fol­ge erst­mals in Füh­rung brach­te. Bis zur Pau­se ver­wal­te­te der TV die­sen Vor­sprung, kon­trol­lier­te das Spiel und ant­wor­te­te auf geg­ne­ri­sche Tore mit eige­nen Treffern.

In der zwei­ten Halb­zeit wech­sel­ten Licht und Schat­ten im Spiel des TV Wer­ne: Immer wenn der Ham­mer SC auf zwei, drei Tore her­an­kam, war der TV sei­ner­seits erfolg­reich und hielt den Geg­ner so auf Abstand. Bes­ter Wer­fer beim TV war Jonas Thie­mann mit sie­ben Toren – davon drei Sie­ben­me­ter – Tizi­an Schnei­der kam auf sechs Tore.

Mit dem Erfolg beim Ham­mer SC bleibt der TV Wer­ne mit 18:6‑Punkten Tabel­len­drit­ter, hin­ter Ein­tracht Dol­berg (20:4) und ASV Hamm (19:5). Nächs­ter Geg­ner ist RSV Alten­bög­ge-Bönen 2. Das Hin­spiel im Sep­tem­ber in Bönen ver­lor der TVW mit 24:27. Aller­dings erwar­tet Tau­di­en nicht die­sel­be Mann­schaft wie im Hin­spiel, als Alten­bög­ge sich mit eini­gen Akteu­ren aus der Ers­ten ver­stärkt hatte. 

Das Spiel wird am Sams­tag, 4. Febru­ar, um 19 Uhr in der Lin­dert-Sport­hal­le angepfiffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pfarrei St. Christophorus: Osterfest mit viel Musik

Werne. Kirchenmusik in vielen Klangfarben wird dem Osterfeierlichkeiten (6. bis 9. April) in der Pfarrei St. Christophorus einen ganz besonderen Rahmen geben. Das kündigten...

Ev. Kirche lädt rund um Ostern ein

Werne. Die Osterwoche startet bereits am morgigen Sonntag (2. April) mit dem Palmsonntag. Die Evangelische Kirchengemeinde lädt dann und in den darauf folgenden Tagen...

Werner Thaler: Nicht abgeholte Preise gehen erneut in die Verlosung

Werne. Bei der Werner Thaler Aktion 2022 haben drei lukrative Preise keinen Besitzer gefunden:der gelbe E-Roller DREEMS Amalfi, eine Solecard Platin sowie ein Werne...

Lesetipp der Woche: Willkommen im Grand Hotel Wunder

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Grand Hotel Wunder. Willkommen im Grand Hotel Wunder! Die Freundinnen...