Mittwoch, Oktober 5, 2022

Sieg des Willens: SV Stockum dreht 0:2‑Rückstand gegen VfL Mark II

Anzeige

Sto­ckum. Es läuft die 85. Minu­te in Sto­ckum, als sich Micha­el Mroz im Mit­tel­feld ein Herz fasst und zu einem Solo ansetzt. Vor dem geg­ne­ri­schen Tor­wart legt er den Ball klug quer, so dass Sey­ful­lah Önel­ge nur noch ein­schie­ben muss – 3:2 für den SVS.

SV Sto­ckum – VfL Mark II 3:2 (0:2)

- Advertisement -

„Wir hat­ten das Spiel nicht so erwar­tet. Der VfL war eigent­lich bis­her der schwächs­te Geg­ner, aber wir haben in der ers­ten Halb­zeit so ziem­lich alles falsch gemacht”, mein­te SVS-Trai­ner Leo­nar­do Amo­resa­no nach dem Schlusspfiff. 

Durch einen Sonn­tags­schuss aus 35 Metern und einem Tref­fer, resul­tie­rend aus einem indi­vi­du­el­len Feh­ler, lagen die Platz­her­ren zur Pau­se mit 0:2 zurück. „Erst nach dem Sei­ten­wech­sel haben wir Ball und Geg­ner lau­fen las­sen. Davor waren wir zu ver­spielt”, hader­te der Coach.

Per Straf­stoß mar­kier­te Abder­ra­him Ouaz­z­an das Anschluss­tor (48.). Nur drei Minu­ten spä­ter traf Sey­ful­lah Önel­ge zum Ausgleich. 

Micha­el Mroz (rechts) und Sey­ful­lah Önel­ge bal­len die Fäus­te nach dem ent­schei­den­den 3:2 gegen den VfL Mark II. Foto: Wagner

Danach ent­wi­ckel­te sich ein Spiel auf ein Tor. Der ent­schei­den­de Tref­fer für Sto­ckum woll­te zunächst aber nicht fal­len. Der VfL-Kee­per klär­te mehr­fach per Fuß­ab­wehr. So müh­ten sich die Gast­ge­ber lan­ge ver­geb­lich, ehe Mroz sei­nen Allein­gang star­te­te und unei­gen­nüt­zig Önel­ge bedien­te, der mit sei­nem zwei­ten Tref­fer die Amo­resa­no-Elf zum Sieg schoss.

Mit zehn Punk­ten aus vier Spie­len liegt der SV Sto­ckum unge­schla­gen auf dem drit­ten Tabel­len­platz. Am nächs­ten Wochen­en­de kommt es zum Spit­zen­spiel beim ver­lust­punkt­frei­en Spit­zen­rei­ter BV 09 Hamm II.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Hospiz kann mehr!”

Werne. Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Hospiz kann mehr“, informiert dieHospizgruppe Werne e.V. auch in diesem Jahr wieder über die Möglichkeiten...

„Prinz des Popschlagers” heizt Werner Narren in Stockum ein

Werne. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) präsentiert in Zusammenarbeit mit W.H.A.M. Entertainment am Samstag, 8. Oktober 2022, Markus Nowak im Saal Tingelhoff in Stockum. Der...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 62 neue Infektionen gemeldet

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind an den vergangenen vier Tagen (1. bis einschließlich 4. Oktober) ein neuer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19...

Kanu in Stockum: Abpaddeln und Alster-Grachten-Fahrt in Hamburg

Stockum. Ende September fand die vom Bezirk 1 organisierte Kanutour zum Saisonabschluss statt. Eine Woche später ging die Reise in die Hansestadt Hamburg. Vom SV...