Samstag, Januar 28, 2023

LippeBaskets Werne feiern lockeren Pflichtsieg gegen Hagen

Anzeige

Wer­ne. Eigent­lich ver­spre­chen Heim­spie­le der Lipp­e­Bas­kets Wer­ne immer ein Min­dest­maß an Span­nung. Dass es dies­mal eher lang­wei­lig war, wird Coach Chris­toph Hen­ke herz­lich egal gewe­sen sein.

2. Regio­nal­li­ga: Lipp­e­Bas­kets – BBA Hagen II 92:54 (24:19, 29:18, 20:11, 19:6)

- Advertisement -

„Im ers­ten Vier­tel hat defen­siv noch etwas die Kör­per­span­nung gefehlt”, monier­te Hen­ke, dass sei­ne Schütz­lin­ge sich nur einen Fünf-Punk­te-Vor­sprung her­aus­spiel­ten. Im Anschluss stell­te Wer­ne den über­for­der­ten Geg­ner vor vie­len Problemen. 

Kevin Bode lei­te­te gleich zu Beginn des zwei­ten Vier­tels mit einem Tref­fer aus der Distanz eine noch kon­zen­trier­te­re Leis­tung der Lipp­e­Bas­kets ein. Mit elf Punk­ten ging die­ser Durch­gang an die Gast­ge­ber, die damit schon für eine Vor­ent­schei­dung gesorgt hatten.

Ähn­lich domi­nant gestal­te­te das Team von Chris­toph Hen­ke auch den drit­ten Abschnitt. „Wir woll­ten sie unter 60 Punk­te hal­ten. Das haben wir geschafft”, freu­te sich der Coach über das letz­te Vier­tel, in dem Hagen nur sechs Zäh­ler gelan­gen. Wer­ne punk­te­te flei­ßig wei­ter, so Möl­ler zum 90:50 drei Minu­ten vor dem Ende.

Viel Spiel­freu­de zeig­te der jüngst mit der Sport­pla­ket­te aus­ge­zeich­ne­te Jor­dan Most gegen Hagen. Foto: Wagner

„Wir haben dies­mal nicht mehr zei­gen müs­sen. Das war ein deut­li­cher Pflicht­sieg. Doch gegen Soest müs­sen wir stei­gern, denn das ist ein Geg­ner auf Augen­hö­he”, blick­te Trai­ner Hen­ke schon auf das „Christ­mas-Game” am kom­men­den Sams­tag (17. Dezem­ber). Er freu­te sich vor allem über die Rück­kehr von Robin Brach­haus in den Wer­ner Kader.

„Soest, Dors­ten und wir – das sind wohl die drei Teams, die um Rang drei in der Liga kämp­fen wer­den”, so Chris­toph Hen­ke abschließend.

LBW: Bode, Most, Wie­dey, Brink­mann, Mersch, Möl­ler, Bar­kow­ski, Brach­haus, Bredt, Keu­then, Böcker, Bromisch 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sieg und Remis für WTC-Damen unter dem Hallendach

Werne. Der Werner Tennis-Club 75 verbuchte in der Winterhallenrunde einen Sieg und ein Remis für seine Damenteams. Die neu formierte Damenmannschaft in der Altersklasse der über...

Minis stehen beim TTC Werne mit viel Spaß an der Platte

Werne. Die Mini-Meisterschaften im Tischtennis fanden ihren Abschluss beim TTC Werne 98. Nach der Vorarbeit des Werner SC kamen noch drei Kinder in die...

Feuerwehr Werne: Wechsel an der Spitze wird gut vorbereitet

Werne. „Die Zahl der Einsätze hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdoppelt“, schilderte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr, Thomas Temmann, am Mittwoch,...

Lebenslichter verlöschen: Schüler-AG erinnert an Zwangsarbeit

Werne. Ein Windstoß pustet die weißen Grablichter auf den Klappstühlen aus. Lara Scheer seufzt: „Die Reihe habe ich gerade zum zweiten Mal angezündet.“ Achselzuckend...