Samstag, Dezember 3, 2022

Herren 40 des WTC 75 steigen in die Verbandsliga auf

Anzeige

Wer­ne. Die 1. Mann­schaft der Her­ren 40 hat das Auf­stiegs­spiel zur Ver­bands­li­ga gegen den TC Uni­on Müns­ter mit 4:2 gewon­nen und den Auf­stieg in die Ver­bands­li­ga geschafft.

Bei­de Auf­stei­ger­mann­schaf­ten zogen mit einer makel­lo­sen Bilanz in die End­run­de ein. WTC 75-Mann­schafts­füh­rer Thors­ten Brüm­mer hat­te mit einer Begeg­nung auf Augen­hö­he gerech­net und sein Team ent­spre­chend vorbereitet.

- Advertisement -

Durch den ver­let­zungs­be­ding­ten Aus­fall von Mar­cus von Boh­len rück­ten Jens Kem­ke, Ralph Flem­ming, Chris­ti­an Schabram und Chris­tan Wal­ter eine Posi­ti­on auf. 

Der Geg­ner von Jens Kem­ke gab im zwei­ten Satz ver­letzt auf. Die Ein­zel­punk­te von Ralph Flem­ming und Chris­ti­an Schabram gin­gen in zwei Sät­zen an den WTC 75. Chris­ti­an Wal­ter muss­te sich mit 3:6, 6:1 und 5:10 im Match-Tie­break geschla­gen geben.

Bedingt durch den Aus­fall eines Spie­lers konn­te der TC  Uni­on Müns­ter kei­ne zwei Dop­pel stel­len, so dass auf die Aus­tra­gung der Dop­pel ver­zich­tet wurde.

Das Erfolgs­team mit Mar­cus von Boh­len, Jens Kem­ke, Ralph Flem­ming, Chris­ti­an Schabram, Chris­ti­an Wal­ter und Thors­ten Brüm­mer kann den Auf­stieg in die Ver­bands­li­ga feiern.

End­spiel­ergeb­nis­se  Her­ren 40 WTC 75 – TC Uni­on Müns­ter 4:2

Jens Kem­ke 6:3, 4:1 (Auf­ga­be); Ralph Flem­ming 6:3, 6:4; Chris­ti­an Schabram 6:3, 6:1, Chris­ti­an Wal­ter 3:6, 6:1, 5:10 – Dop­pel ohne Spiel 1:1  

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Bücher zum Advent: Ein Weihnachtswunder gibt es hinter Türchen Nr. 3

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Abwasser und Müll: Gebühren steigen in Werne nur minimal

Werne. Gute Nachrichten aus dem Haupt- und Finanzausschuss: Die Menschen in Werne werden in 2023 bei den Gebühren für Abwasser und Müll kaum stärker...

Remiskönige: Dritte PBV-Mannschaft wartet weiter auf ersten Sieg

Werne. Zwei der drei Mannschaften des Poolbillard-Vereins Werne waren im Einsatz. Einen Sieg gab es nicht zu feiern. Landesliga: PSV Unna – PBV Werne II...

Sportel-Sonntag des WSC: Familien haben Spaß an Bewegung

Werne. Rund 50 Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter nutzten mit ihren Eltern und Großeltern am vergangenen Wochenende den 22. Familiensonntag des Werner Sportclubs zum...