Freitag, Oktober 7, 2022

Gutes Tempo, einfache Tore: Damen starten mit Sieg in die Saison

Anzeige

Wer­ne. Deut­lich mit 27:14 (17:8) fer­tig­ten die Hand­ball-Damen des TV Wer­ne die ETG Reck­ling­hau­sen ab und erwisch­ten mit die­sem Aus­wärts­er­folg einen gelun­ge­nen Start in die neue Spielzeit.

Mit einer star­ken ers­ten Halb­zeit leg­ten die TV-Damen den Grund­stein für die­sen Erfolg. In den ers­ten 17 Minu­ten kamen die Reck­ling­häu­ser Damen gera­de ein­mal zu vier Tref­fern, davon waren zwei Sie­ben­me­ter. Über die gesam­te Spiel­zeit betrach­tet, war Wag­ner mit der Abwehr­leis­tung sei­nes Teams zufrie­den. „Nach vor­ne haben wir gutes Tem­po gespielt und vie­le ein­fa­che Tore gewor­fen“, lob­te TV-Trai­ner Ingo Wagner.

- Advertisement -

Doch trotz des deut­li­chen Siegs fand Wag­ner auch kri­ti­sche Wor­te. „Wir haben in der zwei­ten Halb­zeit vor­ne eini­ge Pro­ble­me gehabt und vie­le Tor­chan­cen lie­gen­ge­las­sen“, bemän­gel­te er. „Da müs­sen wir noch abge­zock­ter wer­den, denn gegen.andere Mann­schaf­ten wird das schwieriger.“

Einen Grund für die spie­le­ri­schen Defi­zi­te sah Wag­ner in der Vor­be­rei­tung auf das Spiel. „Zum Trai­ning kamen durch Krank­mel­dun­gen zeit­wei­se nur acht Spie­le­rin­nen. Beim 18-er Kader ist das pro­ble­ma­tisch. Aber die Din­ge, die wir bespro­chen haben, hat die Mann­schaft gut umgesetzt.“

Mit erheb­lich mehr Gegen­wehr rech­net Wag­ner beim nächs­ten Meis­ter­schafts­spiel am Sams­tag, 24. Sep­tem­ber, in eige­ner Hal­le. Um 18 Uhr wird dann das Spiel gegen PSV Reck­ling­hau­sen 2 angepfiffen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Werner SC zieht auf 8:5 davon, verspielt im Endspurt aber den Sieg

Werne. Die Tischtennis-Teams des Werner Sport-Clubs 2000 holten am vergangenen Spieltag einen Sieg. Im Derby der vierten Mannschaften setzten sich die Blau-Roten gegen den...

Impfzentrum Kreis Unna: Neue Auffrischung ist verfügbar

Kreis Unna. Ab morgen, 7. Oktober, werden in der Impfstelle Unna an der Platanenallee 20a für Auffrischungsimpfungen neben den mRNA-Impfstoffen Comirnaty Orig./BA 1 (BioNTech/Pfizer)...

„Quo vadis Afghanistan?“ – Vortrag beim Inner Wheel Club

Werne. „Wohin gehst du, Afghanistan?“ Um es vorwegzunehmen: Diese Frage kann auch ein profunder Afghanistan-Experte wie Dr. Erös nicht beantworten – die politische Lage...

Überraschender Doppelsieg: U16 des TV Werne mit gutem Saisonstart

Werne. Die Volleyballsaison der Werner Seniorenteams ist schon im vollen Gange. Doch auch bei den Jugendteams standen bereits einige Spiele an. Der TV Werne...