Donnerstag, Dezember 8, 2022

Eintracht schießt Lohauserholz ab und übernimmt die Spitze

Anzeige

Wer­ne. Mehr als sou­ve­rän hat sich Fuß­ball-A-Kreis­li­gist Ein­tracht Wer­ne einer läs­ti­gen Pflicht­auf­ga­be ent­le­digt. Ver­dien­ter Lohn ist die Tabellenführung.

TuS Lohau­ser­holz-Daberg II – Ein­tracht Wer­ne 1:9 (1:3)

- Advertisement -

Die Bilanz könn­te nicht bes­ser sein: Im sechs­ten Spiel fei­er­ten die Even­käm­per den sechs­ten Sieg. Weil der VfL Mark (2:2 bei der Ham­mer SpVg II) patz­te, ist die Ein­tracht nun allei­ni­ger Tabel­len­füh­rer der Kreis­li­ga A1.

Wie­der ein­mal konn­te sich Wer­ne auf sei­ne Offen­si­ve ver­las­sen. Abdul­lah Sahin traf mit einem Dop­pel­schlag zum frü­hen 2:0 (19./33.). Kurz dar­auf ver­kürz­ten die Gast­ge­ber. Doch die Ein­tracht zeig­te sich nicht geschockt. Wie­der Sahin stell­te den alten Abstand wie­der her. „In der ers­ten Halb­zeit hat­ten wir noch zuvie­le Ball­ver­lus­te, woll­ten zu schnell nach vor­ne spie­len”, war Co-Trai­ner Mario Mar­ti­no­vic, der Chef Aykut Koca­bas (Urlaub) ver­trat, noch nicht ganz zufrieden.,

Der Wider­stand von Lohau­ser­holz war gebro­chen. In der zwei­ten Halb­zeit lief der Ball wie am Schnür­chen bei den Gäs­ten, die einen hoch­ver­dien­ten Kan­ter­sieg her­aus­schos­sen. „Apo” Sahin leg­te noch zwei Tref­fer nach und kommt nun bereits auf 14 Sai­son­to­re. Außer­dem tra­fen Alper Laf­ci (3) und Mirac Kavakbasi.

„Im Moment gibt es nicht viel zu bemän­geln. Die Mann­schaft zeigt viel Spiel­freu­de, schießt Tore am Fließ­band. Aber: Wir dür­fen in die­sen Spie­len auch nicht stol­pern und müs­sen unse­re Haus­auf­ga­ben machen. Platz eins haben sich die Jungs jetzt red­lich ver­dient. Das war ein gelun­ge­ner Sonn­tag”, freu­te sich Mario Martinovic.

Am kom­men­den Sonn­tag (Anstoß: 15 Uhr, Sport­zen­trum Dahl) emp­fängt Ein­tracht Wer­ne den Tabel­len­sieb­ten BV 09 Hamm.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Lions-Kalender zum Advent: Das sind die Gewinnzahlen

Werne. Auch in diesem Jahr wurde der beliebte Lions Weihnachtskalender aufgelegt. Ab Sim-Jü-Dienstag, dem traditionellen Verkaufsplatz für die Kalender, haben die 4.500 Exemplare noch...

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

TV-Hockey-Herren kassieren erneut zehn Gegentore

Werne. Nach dem Unentschieden (10:10) zum Saisonauftakt in der 2. Verbandsliga gegen RHTC Rheine II, musste der TV Werne am vergangenen Wochenende in Dortmund...