Donnerstag, Februar 22, 2024

Bläsercorps Werne und „Sechs Pipes“: Herbstkonzert im Kolpingsaal

Anzeige

Werne. Abwechslungsreiche Blasmusik und humorigen Gesang präsentieren das Bläsercorps Werne und die A-Capella-Gruppe „Sechs Pipes“ beim gemeinschaftlichen Herbstkonzert am Samstag, 29. Oktober 2022, 19.30 Uhr, im Kolpingsaal der Stadt Werne.

Die Zusammenarbeit ist eine Premiere – und für beide Formationen eine Herausforderung. Während das Bläsercorps seit mehr als 60 Jahren die vielen Facetten der Blasmusik beherrscht, greifen auch die singenden „Sechs Pipes“ bei ihren Auftritten zu Blechblasinstrumenten und bieten ein breites Spektrum an stimmungsvoller Pop- und Blasmusik an.

- Advertisement -

Dirigent Peter Linnemann orientiert sich bei der Auswahl der Titel bewusst nicht an einem bestimmten Thema, vielmehr steht ein ausgewogener Mix unterschiedlicher Genres im Mittelpunkt.

Der Vorverkauf für das Konzert läuft seit dem 5. September 2022.

Karten zum Preis von 15 Euro gibt es in Werne im Reisebüro Wagner (Markt 8), in der Tourist-Information (Markt 19), im Kulturbüro (Bahnhofstraße 8), in Herbern im Schreibwarengeschäft Angelkort (Südstraße 13) und online unter www.proticket.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....