Pianist und Sänger Eeco Rijken Rapp sowie der Schlagzeuger David Herzel freuen sich sichtlich auf ihren kommenden Auftritt in Werne. Foto: Privat
Pianist und Sänger Eeco Rijken Rapp sowie der Schlagzeuger David Herzel freuen sich sichtlich auf ihren kommenden Auftritt in Werne. Foto: Privat
Anzeige

Werne. Am Freitag, 9. Juli 2021, ab 19 Uhr ist es endlich so weit: Eeco Rijken Rapp und David Herzel bieten mit Boogielicious den Wiederauftakt für Liveveranstaltungen bei und mit Bücher Beckmann. Das Konzert steigt auf dem Kirchplatz.

Durch die Liebe zum klassischen Jazz vereint, geben der Pianist und Sänger Eeco Rijken Rapp sowie der Schlagzeuger David Herzel gemeinsam Konzerte. Bereits im Alter von sechs Jahren begann Eeco Rijken Rapp zunächst klassisches Klavierspiel, entdeckte aber schon bald seine Vorliebe für Jazz und Blues. Mit seiner samtig-weichen und warmen Stimme verleiht er seiner Musik eine absolut besondere Atmosphäre. David Herzel tourte viele Jahre als Schlagzeuger durch die Welt, unter anderem mit Musikgrößen wie Klaus Doldinger und Gottfried Böttger.

Anzeige

Mit ihrem abwechslungsreichen Konzertprogramm bestehend aus einer Mischung von Boogie-Woogie, Blues und Jazz bis hin zu Rock’n’Roll bieten die beiden Musiker, die noch den einen oder anderen Überraschungsgast in Aussicht gestellt haben, zusammen mit Bücher Beckmann und dem Kunstverein Werne e.V. einen spannenden und unterhaltsamen Abend unter freiem Himmel auf dem Kirchplatz der St. Christophorus Kirche Werne.

„Ein ganz herzlicher Dank geht an die Kirchengemeinde St. Christophorus für ihre Gastfreundschaft, an das Kulturbüro sowie den Bauhof der Stadt Werne für die tatkräftige, unkomplizierte Unterstützung – und nicht zuletzt an Darko Vukovic, der uns vom Hahnenbalken aus mit erfrischenden Getränken versorgt“, sagt Hubertus Waterhues, Vorsitzender des Kunstvereins.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Mit dem Ausfüllen des Kontaktformulars und einer Spende von 15 Euro sind alle Formalitäten bereits erledigt, um endlich wieder Kunst und Kultur genießen zu können.

Anzeige