Donnerstag, Februar 22, 2024

Plätzerfest findet heute wieder rund um das Kloster statt

Anzeige

Werne. Die Strahlkraft des Plätzerfests im Klosterhof und -garten ist in Werne bekannt. Am heutigen Donnerstag (29. Juni) zu Peter und Paul wird wieder mit Reibeplätzchen, Bratwurst und kühlen Getränken ein schönes Familienfest gefeiert.

Sieben Zentner Kartoffeln standen gestern parat. Die Plätzerfrauen bereiteten die Leckereien für das Plätzerfest vor.

- Advertisement -

Mit einem Festgottesdienst geht es heute um 18 Uhr los, ab 19 Uhr startet das Familienfest im Klosterhof und ‑garten. Viele Ehrenamtliche, die alles zugunsten des Kapuzinerklosters vorbereiten, sind wieder im Einsatz.

Eine der Plätzerfrauen ist Marlies Wierling. Ihre Mutter, Elisabeth Jasper, war es, die Anfang der 1960er-Jahre die auf ein altes Schützenfest zurückgehende Tradition des Plätzerfestes neu belebte. Seit den 1980er-Jahre findet es im Klostergarten statt. Wierlings Bruder Willi Jasper bereitet mit über 80 Jahren wieder den Teig für die Kartoffelpuffer vor.

„Aber natürlich haben wir auch Grillwürstchen und jede Menge Kaltgetränke an Wein- und Bierständen zu moderaten Preisen“, sagt Friedrich Telgmann vom Lions Club Werne an der Lippe, der zusammen mit dem Freundeskreis Kapuzinerkloster, der Freiwilligen Feuerwehr Werne, der Kolpingsfamilie und eben den Plätzerfrauen eine tolle Feier vorbereitet.

„Für das gute Wetter sind wieder die Kapuziner zuständig. Das klappt schon“, schmunzelt Friedrich Telgmann. Der Erlös der Veranstaltung geht wieder an die Brüder. Pater Norbert Schlenker, Guardian in Werne, erklärt: „Wir haben kräftig umgebaut. Alle Rechnungen habe ich noch gar nicht. Da freuen wir uns wieder über die Unterstützung.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....