Dienstag, Februar 7, 2023

Fahrt nach Lüttich: MSS-Schüler wenden Erlerntes praktisch an

Anzeige

Wer­ne. Kurz vor Weih­nach­ten sind die Fran­zö­sisch­kur­se der neun­ten und zehn­ten Klas­se der Mar­ga-Spie­gel-Schu­le in die bel­gi­sche Stadt Lüt­tich gefah­ren, um ihre Fran­zö­sisch­kennt­nis­se zu erweitern.

„Für uns alle war es eine neue Erfah­rung, da die Fahrt in der sieb­ten Klas­se lei­der wegen Coro­na aus­fal­len muss­te. Wir alle haben uns natür­lich gefreut, da wir die­se Exkur­si­on als eine Art ‚Jah­res­ab­schluss­fahrt’ ange­se­hen haben”, berich­te­te Schü­ler Jonas Völz aus der 10C.

- Advertisement -

Nach einer rund drei­stün­di­gen Bus­fahrt waren die Schü­ler und Leh­rer in Lüt­tich und haben sich erst ein­mal in ihrer Grup­pe zusam­men­ge­fun­den. Danach erhiel­ten sie die Zet­tel für die Stadtrallye.

Die Jugend­li­chen gin­gen in klei­nen Grup­pen zu den ver­schie­de­nen Sta­tio­nen (FNAC, ciné­ma, Weih­nachts­markt, la pos­te, etc.). Am Ende hat­ten alle Schüler/innen noch ein biss­chen Frei­zeit, konn­ten Lüt­tich erkun­den und etwas essen, bevor es zurück nach Wer­ne ging.

„Unse­re Fahrt nach Lüt­tich hat uns Spaß gemacht, und neben­bei konn­ten wir unser bereits Gelern­tes anwen­den und mal einen Tag Abwechs­lung vom Schul­all­tag genie­ßen”, so Jonas Völz weiter. 

Die­se Fahrt wur­de durch Lan­des­mit­tel aus dem Topf „Auf­ho­len nach Coro­na” ermöglicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Themen im Ausschuss: Brückenbau A1 und Letterhausstraße

Werne. Wie bei vielen anderen Brückenbauten im Land gibt es auch an der Autobahnbrücke an der A1-Auffahrt in Werne Schäden, die eine Erneuerung notwendig...

Schützenverein Langern übergibt Spende an den Kinderhospizdienst

Werne. Beim Weihnachtsmarkt in Langern konnte traditionell die Höhe des Weihnachtsbaumes geschätzt werden - für den guten Zweck. Der Erlös dieser Aktion hat rund 800...

Kurzschluss in Ortsnetz-Station: Stromausfall in Werne behoben

Werne. Ein Kurzschluss in einer sogenannten Ortsnetzstation von Versorger Westnetz in der Straße Gewerbehof hat am Dienstagvormittag zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in einigen...

Erdbeben in der Türkei: Moschee in Werne sammelt Geldspenden

Werne. In den frühen Morgenstunden am 6. Februar 2023 erschütterten zwei Erdbeben und viele weitere Nachbeben Teile der Türkei und Syriens. Tausende Menschen starben....