Dienstag, Februar 20, 2024

Straßenfest zum 40-jährigen Bestehen der SG Laar

Anzeige

Werne. Am Samstag, 11. Juni 2022, treffen sich ab 15 Uhr an der Jütlandstraße Mitglieder, Nachbarn und Freunde der SG Laar, um das im letzten Jahr ausgefallene Fest nachzufeiern.

1981 gründeten 16 Familien die Siedlergemeinschaft, die bis heute auf 315 Siedlerstellen mit 631 Personen angewachsen ist. Der inzwischen verstorbene Egon Lunemann war der erste Vorsitzende, der ebenfalls verstorbene Bruno Schaewitz folgte ihm nach. Der ausgeprägte Nachbarschaftsgedanke ist in vielen Punkten bis heute erhalten geblieben.

- Advertisement -

Auf dem Programm diesmal stehen zahlreiche Ehrungen und für die Kinder einige Spiele sowie die beliebte Hüpfburg. Für Essen und Trinken ist mit Kaffee und Kuchen, Grillen und diversen Getränken gesorgt.

Der Vorstand mit seinem Vorsitzenden Ewald Schulz hofft auf gutes Wetter und eine gute Beteiligung aller Mitglieder und Nachbarn.

Weitere Infos gibt es auf der vereinseigenen Homepage.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...

Vortrag im Café Chaos: Weiblicher Widerstand gegen den NS

Werne. Am Freitag, 23. Februar, widmet sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL im Rahmen der Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag mit einem...