Dienstag, September 27, 2022

Spende verhilft dem JuWeL zu einem eigenen Fuhrpark

Anzeige

Wer­ne. Die lan­gen, erleb­nis­rei­chen Som­mer­fe­ri­en sind auch im JuWeL been­det. Dafür, dass der Spaß­fak­tor für die Besu­cher des Treff­punkts für Kin­der und Jugend­li­che auch nach der schul­frei­en Zeit noch hoch bleibt, sorgt eine Spen­de, die Ver­gnü­gen auf vier Rädern garantiert.

Die Lohoff Trans­port­ser­vice GmbH aus Wer­ne hat dem Jugend­zen­trum eine Spen­de von 500 Euro über­ge­ben, die zeit­nah in fahr­ba­re Unter­sät­ze ein­ge­tauscht wur­de. „Wir haben in den Feri­en eini­ge die­ser grö­ße­ren Kett­cars aus­ge­lie­hen und die sind rie­sig ange­kom­men“, sagt Moni­ka Franz­mann von der Jugend­hil­fe Werne.

- Advertisement -

Da die Fahr­zeu­ge im Anschaf­fungs­preis recht kost­spie­lig sind, hat das JuWeL-Team fünf gebrauch­te Flit­zer ange­schafft und nun einen eige­nen klei­nen Fuhr­park mit vier­räd­ri­gen Fahr­zeu­gen, die den Gäs­ten der Ein­rich­tung zur Ver­fü­gung stehen.

„Wir woll­ten uns regio­nal enga­gie­ren und wenn ich sehe, wie gut die Fahr­zeu­ge ankom­men, hat das gut geklappt“, so Lohoff-Geschäfts­füh­rer Marc Berg.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: 31 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt sind über das Wochenende und am Montag (26. September 2022) 31 neue Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. Im...

Kinder- und Jugendparlament: „Zaghaftigkeit” und „Querstellen”

Werne. Die Schaffung eines Jugend- und Kinderparlaments wurde in der vergangenen Jugendhilfe-Ausschuss-Sitzung auf die lange Bank geschoben. Damit wollen sich Antragsteller Bündnis 90/Die Grünen...

1,7 Promille: Pedelec-Fahrer kollidiert in Werne mit Laterne und stürzt

Werne. Die Polizei hat am zurückliegenden Wochenende einen Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Alkohol auch in Werne aufgenommen. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. In der...