Donnerstag, Mai 26, 2022

Schützen aus Horst und Wessel waren fleißig

Anzeige

Horst. Zu einem Arbeits­ein­satz im Hors­ter Schüt­zen­busch fan­den sich ver­gan­ge­nen Sams­tag zahl­rei­che Mit­glie­der des Schüt­zen­ver­eins St. Huber­tus Horst und Wes­sel e.V. ein, um mit aller­lei Gerät­schaf­ten die Schieß­an­la­ge auf Vor­der­mann zu bringen. 

Die Umzäu­nung im Bereich der Vogel­stan­ge wur­de dabei erneu­ert und zahl­rei­che wei­te­re Pfle­ge­ar­bei­ten durch­ge­führt, um für das anste­hen­de Som­mer­fest im Mai und das Kai­ser­schie­ßen im Sep­tem­ber ordent­lich gerüs­tet zu sein.

- Advertisement -

Zum Abschluss der Akti­on nah­men die flei­ßi­gen Hel­fer noch einen Imbiss ein und zeig­ten sich zufrie­den mit der geleis­te­ten Arbeit. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Blühpaten“ für Werne gesucht

Werne. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr können ab sofort wieder Blühpatenschaften auf den Feldern rund um den Hof Bleckmann übernommen werden. Dabei...

„Werne blüht auf“ – Blütenpracht und Bienennahrung

Werne. Unter dem Motto „Werne blüht auf“ haben sich Stadtmarketing und viele Unterstützer – allen voran die Sparkasse Werne – zusammengetan, um die Innenstadt...

Jannik Schwertmann ist neuer Sommerkönig von Horst und Wessel

Horst. Mit dem 293. Schuss sicherte sich Jannik Schwertmann die Königswürde beim traditionellen Sommerfest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel. Der treffsichere Avantgardist...

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...