Mittwoch, Oktober 5, 2022

Patronatsfest Maria Frieden: „Frohmarkt – wir tauschen Freude“

Anzeige

Wer­ne. Nach zwei­jäh­ri­ger Pau­se fei­ert der Gemein­de­teil Maria Frie­den am 11. Sep­tem­ber das dies­jäh­ri­ge Patro­nats­fest – aller­dings mit eini­gen Änderungen.

Anders als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat das Fest den Cha­rak­ter eines Früh­schop­pens und wird bereits am frü­hen Nach­mit­tag ausklingen.

- Advertisement -

Im Anschluss an den Fami­li­en­got­tes­dienst um 10 Uhr, der von Erzie­he­rin­nen und Kin­dern der KiTa Maria Frie­den mit­ge­stal­tet wird, beginnt das Begeg­nungs­fest für Jung und Alt auf dem Kirch­platz. Für das leib­li­che Wohl wird mit küh­len Geträn­ken, Grill­würst­chen, Waf­feln und Rei­be­plätz­chen gesorgt.

Als beson­de­res High­light für die Kin­der konn­te der bekann­te Musik- und Bewe­gungs­päd­ago­ge Wil­li Leitow gewon­nen wer­den. In der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr darf mit­ein­an­der musi­ziert werden.

Erst­mals besteht für Pri­vat­per­so­nen im Rah­men des Patro­nats­fests die Mög­lich­keit, ab 9.30 Uhr kos­ten­los Floh­markt­stän­de auf dem Gelän­de auf­zu­bau­en und ihre Waren auf Tischen und Decken feilzubieten.

Von Mess­die­nern, Jugend­rat über Kfd und KAB, dem Kir­chen- und Frau­en­chor, den Schüt­zen­ver­ei­nen des Wer­ner Wes­ten bis hin zu Pri­vat­fa­mi­li­en enga­gie­ren sich unter­schied­li­che Grup­pen und Genera­tio­nen für ein gesel­li­ges Miteinander. 

Wer sich zudem ein­brin­gen möch­te, kann sich ger­ne unter Tele­fon 02389/ 9289442 bei Marei­ke Gerundt mel­den. „Unser Dank gilt bereits heu­te allen, die zum Gelin­gen des Fes­tes bei­tra­gen und uns im Vor­feld, aber auch wäh­rend­des­sen unter­stüt­zen“, betont das Organisationsteam.

Der Erlös des Fes­tes kommt den Pro­jek­ten der Arn­stei­ner Patres zugute.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...

Neues Werk beleuchtet Klosterkirche der Kapuziner in Werne

Werne. Anlässlich des nachgeholten 350. Kapuzinerkloster-Jubiläums stellte Dr. Anke Barbara Schwarze am vergangenen Sonntag (02.10.2022) den neuen Kirchenführer vor. Konzipiert wurde das Werk bereits...

Café Future: Stadtmarketing im Dialog zu Stromsparen in der City

Werne. Erfolgreiche Projekte, wie das Straßenfest, haben in diesem Jahr viele Menschen in Werne begeistert. Doch was braucht es eigentlich, um so tolle Veranstaltungen...

„Hospiz kann mehr!”

Werne. Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Hospiz kann mehr“, informiert dieHospizgruppe Werne e.V. auch in diesem Jahr wieder über die Möglichkeiten...