Mittwoch, Februar 21, 2024

Lesetipp der Woche: Schlummerhilfe für kleine Tierfans

Anzeige

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: So schlafen die Tiere.

„Komm, wir gehen schlafen, komm, es wird Zeit.“
„Och nö, echt nicht, Mama, ich bin nicht so weit.
Erzähl mir von Tieren, das wäre nett!“
„Erzählen? Von Tieren? Die gehen jetzt ins Bett!“
Alle Eltern können ein Lied davon singen, äh, ein Gedicht darüber aufsagen: Es ist Schlafenszeit, aber die Kinder sind wirklich noch gar nicht müde!

- Advertisement -

Sie möchten gerne eine Geschichte hören und haben plötzlich so viele Fragen … So ist es auch in unserem wunderschönen, atmosphärischen Bilderbuch.

Wo schlafen die Tiere? Möchte das Kind wissen, denn ohne diese Information kann es bestimmt
nicht schlafen. Also erzählt Mama davon. Sie erzählt von den Wald- und Wiesentieren, von den Tieren in der Savanne, im Regenwald, im Eismeer, auf dem Bauernhof und im Haus.

Die tierischen Schlafsituationen sind sorgsam recherchiert und entsprechen der Realität, sodass
kleine Tierfans beruhigt und unbekümmert einschlummern können.

Harel, Maike :
So schlafen die Tiere. 32 S. ab 3 J..
978-3-551-52127-9 – Carlsen – GEB 18,00 EUR

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hendrik Linnemann schießt Hockey United Werne auf Tabellenplatz drei

Werne. Aufsteiger Hockey United hat endgültig den Klassenerhalt gesichert. Aber nicht nur das: Durch den Auswärtserfolg in Münster kletterte Werne auf Platz drei der...

InnoTruck bringt MINT-Innovationen an das AFG Werne

Werne. Forschungsprojekte, die etablierte Innovationen werden wollen - der InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung präsentierte sich gestern (19.02.2024) auf dem Schulhof des...

Wenn das Baby kommt – Hebammen-Sprechstunde im Familiennetz

Werne. Wenn es um Schwangerschaft, Geburt und das neue Leben mit einem Neugeborenen geht, sind guter Rat und hilfreiche Tipps für Frauen und Familien...

„DGHomies“ feierten Karneval

Horst. Helau und Alaaf hieß es zum Ende der Karnevalszeit in der Blockhütte der "DGHomies", so nennt sich die Jugendgruppe der Dorfgemeinschaft, in Horst. 26...