Mittwoch, August 17, 2022

Kontinuität beim Sozialverband VdK OV Werne garantiert

Anzeige

Wer­ne. Dem Auf­ruf zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Sozi­al­ver­band VdK Orts­ver­band Wer­ne folg­ten 77 Mit­glie­der und zwei Gäs­te in das Restau­rant Wit­ten­brinks Hof. 

Zu Beginn begrüß­te der Vor­sit­zen­de Kurt Wör­mann den neu­en Vor­sit­zen­den des Kreis­ver­ban­des Unna, Klaus Göde­cker, der anschlie­ßend eben­falls eine Begrü­ßungs­an­spra­che hielt.

- Advertisement -

Nach den orga­ni­sa­to­ri­schen Punk­ten der Agen­da, unter ande­ren des Geden­kens an die Ver­stor­be­nen des VdK OV Wer­ne, aber auch denen im Ukrai­ne-Krieg, gab Kurt Wör­mann einen Tätig­keits­be­richt für das Jahr 2021 ab. Er ver­wies dabei auch auf die wei­ter­hin gestie­ge­nen Mit­glie­der­zah­len (Aktu­ell 624) und die durch­ge­führ­ten Bera­tun­gen und Sit­zun­gen, die nicht mehr in den städ­ti­schen Räu­men statt­fin­den, son­dern in den Räu­men des Ver­kehrs­ver­ein Wer­ne, wo der VdK nun offi­zi­el­ler Mie­ter ist. „dad“

Lei­der konn­ten bedingt durch die Coro­na­si­tua­ti­on nur weni­ge Ver­an­stal­tun­gen statt­fin­den, so der Grill­nach­mit­tag mit Jah­res­haupt­ver­samm­lung im August in der Frei­licht­büh­ne Wer­ne sowie eine Klau­sur­ta­gung des Vor­stands mit einem Vor­trag von Jochen Höing­haus über die Sozi­al­po­li­tik in der Stadt Wer­ne. „Außer­dem konn­ten wir unse­re mehr­mals ver­scho­be­ne Mehr­ta­gungs­fahrt ins VdK-Hotel nach Bad Fre­de­burg im Okto­ber durch­füh­ren“, sag­te Kurt Wör­mann, der selbst noch eini­ge Sit­zun­gen im Behin­der­ten- und Senio­ren­bei­rat der Stadt Wer­ne und eine Schu­lung für ehren­amt­li­che Rich­ter besucht hatte. 

In die­sem Jahr stan­den kom­plet­te Neu­wah­len statt. Klaus Göde­cker trat dabei als Wahl­lei­ter auf und die Ver­samm­lung wähl­te fol­gen­den Vor­stand, der mit zwei Aus­nah­men dem „alten“ ent­spricht: Vor­sit­zen­der und Ver­tre­ter der Sozi­al­ver­si­cher­ten: Kurt Wör­mann (bereits 16 Jah­re im Amt), stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der: Uwe Wit­ten­berg, Kas­sie­re­rin: Ani­ta Grund, stell­ver­tre­ten­der Kas­sie­rer: Rein­hard Weni­ger, Schrift­füh­rer und Ver­tre­ter der Men­schen mit Behin­de­rung: Gün­ther Bie­nert, Frau­en­be­auf­trag­te und stellv. Schrift­füh­re­rin: Karin Wör­mann, stellv. Frau­en­be­auf­trag­te: Elke Weni­ger sowie Bei­sit­zer Erich Grund. Zu Kas­sen­prü­fern wur­den gewählt: Mari­on Bäh­rendt, Bri­git­te Schul­ze und Nor­bert Bensch. Die Wah­len erfolg­ten alle einstimmig.

Die fünf anwe­sen­den Jubi­la­re (zehn Jah­re) v.l. Jür­gen Dor­sch­ner, Nor­bert Gott­schlich, Doro­thea Nie­hu­es, Leo­pold von Bösela­ger, Sig­mund Rom­mers­kirch und Vor­sit­zen­der Kurt Wör­mann. Foto: VdK

Klaus Göde­cker gab noch ein­mal die aktu­el­len Sprech­zei­ten der Geschäfts­stel­le in Kamen bekannt, wel­che tele­fo­nisch immer (es ist ein AB geschal­tet) unter 02307–56 09 406 erreich­bar ist.

Auf dem Ver­an­stal­tungs­plan für 2022 ste­hen Tages­fahr­ten zum NaturaGart nach Ibben­bü­ren und Advents­markt nach Aachen incl. Werks­ver­kauf bei eini­gen Fir­men. Zudem fin­det ein Info-Früh­stück, ein Grill­nach­mit­tag in der Frei­licht­büh­ne Wer­ne sowie ein Besuch zum Stück „Der Name der Rose“ statt. Die Betei­li­gung am Senio­ren­ki­no und Kaf­fee im Sim-Jü-Zelt ist abhän­gig vom wei­te­ren Pandemieverlauf.

Zum Schluss ehr­te der alte und neue Vor­sit­zen­de Kurt Wör­mann die Jubi­la­re. 23 mal für zehn­jäh­ri­ge Mit­glied­schaft und ein­mal für 40-jäh­ri­ge Mit­glied­schaft Maria Belzer.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis-Gesundheitsamt warnt: Nicht an falscher Stelle sparen

Werne/Kreis Unna. Um Gas und Energie zu sparen, möchten viele Hausbesitzer die Warmwassertemperatur absenken. Doch dadurch steigt die Legionellen-Gefahr, warnt das Kreis-Gesundheitsamt und rät:...

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...