Mittwoch, August 17, 2022

Kleine Menschen, große Herzen: Kinder sammeln für Kinder

Anzeige

Wer­ne. Lena und Leo­nard Zim­mer­mann, neun und zehn Jah­re alt, hat­ten die Idee zu einem Floh­markt vor ihrer Haus­tür. Vie­le Nach­bars­kin­der schlos­sen sich an. Den Plan, gemein­sam ins Kino zu gehen, erwei­ter­ten sie um eine bemer­kens­wer­te Spendenaktion.

Denn die ins­ge­samt 13 Mäd­chen und Jun­gen dach­ten auch an die ukrai­ni­schen Kin­der, die ihre Hei­mat auf­grund des Krie­ges ver­las­sen muss­te und nun in Wer­ne leben. Gesagt, getan! Sie räum­ten ihre Zim­mer aus und bau­ten die Ware vor ihren Türen auf. Die Reso­nanz war riesengroß.

- Advertisement -

Am Ende kamen, unter­stützt von den stol­zen Eltern, sage und schrei­be 450 Euro zusam­men. Die erfolg­rei­chen Trödler/innen über­ga­ben das Spar­schwein mit dem Geld an Dag­mar Wen­sing-Borow­ski und ihren Mit­strei­te­rin­nen, die im Diet­rich-Bon­hoef­fer-Zen­trum ein Frau­en-Café für Geflüch­te­te aus der Ukrai­ne veranstalten. 

Die Ver­ant­wort­li­chen kün­dig­ten an, von dem gespen­de­ten Geld eine gemein­sa­me Akti­on der Nach­bars­kin­der und der ukrai­ni­schen Mäd­chen und Jun­gen zu pla­nen. Sie zeig­ten sich sehr berührt von der Hilfs­be­reit­schaft der jun­gen Menschen.

Ihre Spiel­sa­chen ver­kauf­te die Grup­pe bei einem Kin­der­floh­markt, um Geld für ukrai­ni­sche Mäd­chen und Jun­gen zu sam­meln. Foto: Privat

Geld für den Kino­be­such, der ursprüng­li­chen Idee der Floh­markt-Freun­de, ist auch noch übrig geblieben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jonathan Dammermann aus Werne bleibt Chef der JuLis im Kreis Unna

Werne/Kreis Unna. Der Kreisverband der Jungen Liberalen hat sich am Sonntag (14. August 2022) zu seinem Kreiskongress in Unna getroffen. Neben der Wahl des...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...

Rentmeister Stefan Grünert feiert 25-Jähriges auf Schloss Westerwinkel

Herbern. Über ein viertel Jahrhundert ist Stefan Grünert als Rentmeister für die merveldt'sche Verwaltung tätig. Sein Silberjubiläum konnte aufgrund Corona nicht gebührend gefeiert werden....

„DG-Homies” machen Ausflug zum Moviepark

Horst. Rund um das Dorfgemeinschaftshaus Horst (DGH) bauen Ehrenamtliche eine eigene Jugendabteilung auf. Dieser Gruppe, die "DG-Homies", gehören neben acht Jugendgruppenleitern mittlerweile schon mehr als...