Mittwoch, August 17, 2022

Heimatverein Werne: Diskussionen und Anekdoten zu alten Fotos

Anzeige

Wer­ne. Der Hei­mat­ver­ein Wer­ne traf sich am 30. März 2022 erst­mals für eine „Foto­gra­fi­sche Zeit­rei­se“ mit anschlie­ßen­der Diskussion. 

Gemein­sam dis­ku­tier­ten zwölf Inter­es­sier­te in der west­fä­li­schen Stu­be des Stadt­mu­se­ums über eine Aus­wahl an Fotos. Eine Arbeits­grup­pe des Hei­mat­ver­eins hat inzwi­schen bei­na­he 1.000 Bil­der aus dem Foto­ar­chiv der Stadt gescannt, am Mitt­woch­abend wur­den etwa 30 Moti­ve bespro­chen, schil­dert die Ver­eins­vor­sit­zen­de und Muse­ums­lei­te­rin Dr. Con­stan­ze Döhrer.

- Advertisement -

Zu jedem Bild konn­ten die Teil­neh­men­den etwas bei­tra­gen, sei­en es Erin­ne­run­gen an ehe­ma­li­ge Bewohner/innen bestimm­ter Häu­ser, Ladenbesitzer/innen, eige­ne Erfah­run­gen oder Wege­ver­läu­fe und Umbaumaßnahmen. 

Leb­haf­te Dis­kus­sio­nen und eini­ge lus­ti­ge Anek­do­ten präg­ten die Ver­an­stal­tung, die nun monat­lich wie­der­holt wird. 

Der nächs­te Ter­min, um in gemüt­li­cher Run­de alte Bil­der zu bespre­chen, fin­det am Mitt­woch, 27. April, ab 19 Uhr statt (ursprüng­lich war die Ver­an­stal­tung für 18 Uhr ange­kün­digt, muss aber wegen eines vor­her­ge­hen­den Ter­mins um eine Stun­de ver­scho­ben werden).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Jugend-Feuerwehr übt: Retten, Bergen, Löschen und viel Spaß

Werne. Nach einer langen Pause war es am Samstag, 13. August 2022, wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr Werne traf sich zum „Berufsfeuerwehrtag“ an der Feuerwache...

Trauer um Paul Budde – Uhrmacher-Meister ist gestorben

Werne. Die Kolpingsfamilie, der Bürger-Schützen-Verein, die Lütkeheide-Schützen und der Werner SC Fußball betrauern den Tod von Paul Budde. Der Uhrmachermeister (Juwelier Bleckmann) starb bereits...

Rentmeister Stefan Grünert feiert 25-Jähriges auf Schloss Westerwinkel

Herbern. Über ein viertel Jahrhundert ist Stefan Grünert als Rentmeister für die merveldt'sche Verwaltung tätig. Sein Silberjubiläum konnte aufgrund Corona nicht gebührend gefeiert werden....

„DG-Homies” machen Ausflug zum Moviepark

Horst. Rund um das Dorfgemeinschaftshaus Horst (DGH) bauen Ehrenamtliche eine eigene Jugendabteilung auf. Dieser Gruppe, die "DG-Homies", gehören neben acht Jugendgruppenleitern mittlerweile schon mehr als...