Mittwoch, Oktober 5, 2022

Freilichtbühne zeigt Umberto Ecos Krimi-Klassiker „Der Name der Rose“

Anzeige

Wer­ne. Die Frei­licht­büh­ne Wer­ne geht am Sams­tag, 3. Sep­tem­ber, ab 19.30 Uhr mit „Der Name der Rose” in die letz­te Run­de der Spielsaison. 

Nach der erfolg­rei­chen Der­niè­re, des Unter­hal­tungs­stücks „Schla­ger, Stars und Deut­sche Wel­le“, wird auf der Frei­licht­büh­ne die letz­te Pre­mie­re für die­ses Jahr gefei­ert. Gespielt wird der Kri­mi-Klas­si­ker von Umber­to Eco „Der Name der Rose“. 

- Advertisement -

Es han­delt vom Fran­zis­ka­ner­mönch Wil­liam von Bas­ker­vil­le, der mit sei­nem getreu­en Beglei­ter, Adson von Melk, im Jah­re des Herrn 1327 im Zuge einer wich­ti­gen Mis­si­on im Auf­trag von König Lud­wig, in ein Bene­dik­ti­ner­klos­ter kommt. 

Das Klos­ter jedoch wird von einer geheim­nis­vol­len, gro­tes­ken Mord­se­rie heim­ge­sucht, wel­che zu lösen sich Wil­liam zum Auf­trag macht. 

Das Stück ver­spricht damit Span­nung, die Mög­lich­keit, mit­zu­rät­seln, sowie ein typisch mit­tel­al­ter­li­ches Flair, ver­spricht die Frei­licht­büh­ne Werne.

Wer mehr über das Stück wis­sen möch­te, fin­det alle Infor­ma­tio­nen auf der Home­page der Frei­licht­büh­ne. Dort kön­nen sich Inter­es­sen­ten auch den Trai­ler des Stü­ckes anse­hen, und sich über das Ticket­por­tal bereits eine Ein­tritts­kar­te sichern. 

Kar­ten sind außer­dem ver­füg­bar in der Tou­rist Infor­ma­ti­on Wer­ne und Nord­kir­chen sowie selbst­ver­ständ­lich an der Tages­kas­se, solan­ge der Vor­rat reicht.

Wei­te­re Ter­mi­ne (jeweils ab 19.30 Uhr): 09.09., 10.09., 23.09., 24.09. und 01.10.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vandalen zündeln in öffentlicher Toilette am Busbahnhof

Werne. "Wegen Vandalismus vorübergehend geschlossen", stand auf einem Schild an der erst vor einem halben Jahr eröffneten Toilette am Busbahnhof. Es habe gebrannt, bestätigte...

Neuer Sim-Jü-Song: Sänger Reneé Bieder dreht das „Kettenkarussell”

Werne. Er hat es wieder getan: Nach "Du bist das Größte was es gibt" bringt Reneé Bieder neun Jahre später erneut ein Sim-Jü-Lied heraus....

DM der Schulen: Heimische Mountainbiker lassen aufhorchen

Werne/Berlin. Bei den deutschen Schulsportmeisterschaften im Mountainbiken in Berlin erreichte das Gymnasium St. Christophorus hervorragende Ergebnisse. Ausrichter war der Bund Deutscher Radfahrer, der in ganz...

Neues Werk beleuchtet Klosterkirche der Kapuziner in Werne

Werne. Anlässlich des nachgeholten 350. Kapuzinerkloster-Jubiläums stellte Dr. Anke Barbara Schwarze am vergangenen Sonntag (02.10.2022) den neuen Kirchenführer vor. Konzipiert wurde das Werk bereits...