Donnerstag, Dezember 8, 2022

FBS Werne bietet Fledermaus-Exkursion und neuen Kochkurs

Anzeige

Wer­ne. Die Fami­li­en­bil­dungs­stät­te Wer­ne bie­tet am Sams­tag, 24. Sep­tem­ber, eine Fle­der­maus-Exkur­si­on an.

Dicht über die Ober­flä­che von Gewäs­sern oder durch das Ast­werk von Bäu­men jagen die klei­nen Tie­re durch die Luft, auf der Suche nach Nah­rung. Wie schaf­fen es die Fle­der­mäu­se so ziel­si­cher zu flie­gen? Wie sehen sie aus und von was ernäh­ren sie sich?

- Advertisement -

Auf unse­rer Exkur­si­on wol­len wir die­sen und ande­ren Fra­gen auf den Grund gehen. Unser Erkun­dungs­ge­biet bie­tet uns vie­le Mög­lich­kei­ten dazu.

Am Treff­punkt wird es zunächst eine kur­ze Ein­füh­rung (Lebens­wei­se, Arten, Grö­ße, …) geben und wir bespre­chen unse­re Ver­hal­tens­wei­se wäh­rend der Exkur­si­on. In der Däm­me­rung machen wir uns, aus­ge­rüs­tet mit einem Bat-Detek­tor (inkl. Laut­spre­cher zum Mit­hö­ren für alle), auf die Suche nach den nächt­li­chen Jägern. Die klei­ne Wan­de­rung, maxi­mal 1,5 km, dringt in eine fas­zi­nie­ren­de Welt mit Rufen der Fle­der­mäu­se ein.

Wir beob­ach­ten die Tie­re wäh­rend der Jagd. Der Fle­der­maus­schutz ist ein wich­ti­ger Grund­ge­dan­ke einer Fle­der­maus-Exkur­si­on. Des­halb wer­den kei­ne Schlaf­plät­ze der Tie­re aufgesucht.

Das Tref­fen unter der Kurs­num­mer X2516-264 fin­den von 19 bis 20.30 Uhr statt. Treff­punkt ist der Park­platz des Kran­ken­hau­ses St. Chris­to­phe­rus in Wer­ne. Die Lei­tung hat Jörg Finke.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung im Büro der FBS, Tel.: 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de

Koch Dich gesund: Darm­ge­sun­de Küche

Wer­ne. In der Fami­li­en­bil­dungs­stät­te Wer­ne fin­det am Diens­tag, 20. Sep­tem­ber, der Kurs „Koch Dich gesund: Darm­ge­sun­de Küche“ statt. 

Besu­chen Sie unse­re neu­en Koch­kur­se zum The­ma gesun­des Kochen: Wenn Sie mit geziel­ter darm­ge­sun­der Lebens­mit­tel­aus­wahl Ihre Gesund­heit stär­ken möch­ten, dann ist die­ser Kurs genau das Rich­ti­ge. Das Ziel an die­sem Abend ist es, auf­zu­zei­gen, wie man eine natür­li­che Darm­ba­lan­ce für Ihr Wohl­be­fin­den erhal­ten oder wie­der her­stel­len kann. Es erwar­ten Sie all­tags­taug­li­che Rezep­te, die schnell und ein­fach zube­rei­tet wer­den kön­nen. Ein klei­ner Theo­rie­teil rund um die Darm­ge­sund­heit run­det die Koch­ein­heit ab. Chris­tin Lam­mers ist Oeco­tro­pho­lo­gin M.Sc. und zer­ti­fi­zier­te Ernäh­rungs­be­ra­te­rin VDOE.

Zusätz­lich zur Kurs­ge­bühr fällt eine Lebens­mit­tel­um­la­ge an, die am Kurs­abend in bar bei der Kurs­lei­tung ent­rich­tet wird.

Das Tref­fen fin­den von 18.30 bis 22.15 Uhr in FBS Wer­ne unter der Kurs­num­mer X2534-108 statt. Die Lei­tung hat Chris­tin Lammers.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung im Büro der FBS, Tel.: 02389 400210, per Mail fbs-werne@bistum-muenster.de oder online: www.fbs-werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Kreis Unna will 2023 zwei weitere Superblitzer anmieten

Kreis Unna. Es gebe zwar viele Leute, die auf den Superblitzer schimpfen würden, ebenso viele freuen sich aber auch über dessen Einsatz, erklärt der...

Akuthilfe Mensch e.V.: Mutter und Tochter sind wieder vereint

Werne. Um die Akuthilfe Mensch e.V. sei es zuletzt recht ruhig um uns geworden, berichtet Nicole Schröder-Bungard mit Blick auf die vergangenen Wochen. Das...

Bücher zum Advent: Hinter Tür 7 versteckt sich ein Schülerlabor

Werne. WERNEplus und Bücher Beckmann öffnen vom 1. bis zum 24. Dezember ein Türchen am literarischen Adventskalender. Dahinter versteckt sich jeden Tag ein lesenswertes...

Kurz notiert: Korrekturen im Abfallkalender – Grabsteine

Stockum/Werne. Der Betriebszweig Straßen und Verkehr teilt mit, dass der neue Abfallkalender für 2023 folgende Fehler aufweist: Bei der Abfuhr der Weihnachtsbäume im Januar wurde der...