Donnerstag, August 11, 2022

„Das GSC ist bunt“: Schulfest mit Sponsorenlauf

Anzeige

Wer­ne. Das dies­jäh­ri­ge Schul­fest am Gym­na­si­um St. Chris­to­pho­rus fin­det am Sams­tag, 18. Juni, statt. Es wird als Spon­so­ren­lauf unter dem Mot­to „Das GSC ist bunt“ ausgerichtet.

Alle Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Jahr­gangs­stu­fe 5 bis EF wer­den auf einer Rund­stre­cke von cir­ca 400 Metern inner­halb einer fest­ge­leg­ten Zeit­span­ne mög­lichst vie­le Run­den zurück­le­gen. Jeder Läu­fer sucht sich Spon­so­ren, die ihm pro gelau­fe­ner Run­de einen frei wähl­ba­ren Betrag bezah­len. Spon­so­ren kön­nen z. B. Eltern, Groß­el­tern, Tan­ten, Onkel, Nach­barn, Freun­de, Fir­men etc. sein.

- Advertisement -

Zudem wer­den Klas­sen­fo­tos gemacht, die far­ben­frohs­te Klas­se wird eben­so prä­miert wie die jewei­li­gen Jahr­gangs­stu­fen­sie­ger (schnells­te Klas­se der Stu­fe). Eine Beson­der­heit ist ein gemein­sa­mer Lauf der gesam­ten Schul­ge­mein­de, zu dem Leh­rer, Schü­ler, Eltern, Geschwis­ter, Ehe­ma­li­ge etc. ein­ge­la­den sind. Er steht am Ende des Sponsorenlaufes. 

Auch in die­sem Jahr lau­fen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler wie­der für einen guten Zweck. Die Hälf­te der Ein­nah­men des Spon­so­ren­laufs kommt „Ärz­te ohne Gren­zen“ zugu­te. Die ande­re Hälf­te soll für schu­li­sche Pro­jek­te ver­wen­det werden.

Natür­lich ist wäh­rend des Schul­fes­tes wie immer für das leib­li­che Wohl bes­tens gesorgt. Neben einem reich­hal­ti­gen Kuchen- und Kaf­fee­buf­fet wird von einem ein­ge­spiel­ten Grill­team den Würst­chen ordent­lich ein­ge­heizt. Kal­te Geträn­ke zur Abküh­lung gibt es am Getränkestand.

Mit kuli­na­ri­schen Klei­nig­kei­ten aus der Ukrai­ne prä­sen­tiert sich der Ver­ein „Akti­on Herz­blut – Ohne euch kein uns“. Wei­ter­hin gibt es auch wie­der das gro­ßes Fund­bü­ro und ein Stand der Ehemaligen.

Das Schul­fest, das von Kat­rin Gut­sche­ra, Rike Kal­hoff und Vere­na Weis­bach orga­ni­siert wird, beginnt um 9 Uhr und ende­te gegen 13.30 Uhr.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Flohmarkt kehrt 2022 zurück – aber mit einigen Änderungen

Werne. Der Flohmarkt kehrt nach zwei Jahren Corona-Zwangspause am Samstag, 3. September, in die Werner Innenstadt zurück. Um den Auf- und Abbau sowie die...

Neue Gesichter im Kreishaus: Drei Azubis kommen aus Werne

Kreis Unna. "Herzlich willkommen und viel Erfolg – Ihnen und uns." So begrüßte Landrat Mario Löhr Anfang August die 29 neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung...

Kleidung und Spielzeug für Kinder: Großer Basar in Horst

Horst. Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann der Basar in Horst wieder stattfinden - und zwar am Sonntag, 18. September 2022. In der Zeit von...

Solidarische Landwirtschaft Werne: Ernte trifft Gemeinschaft

Stockum. Seit 70 Jahren wurden die Ackerflächen der Firma Grunewald in Werne-Stockum als Baumschule genutzt. Nun wurden die Grünflächen dem studierten Ökolandwirt und Gemüsegärtner...