Mittwoch, Oktober 5, 2022

Corona in Werne: Ein Todesfall und 78 neue Infektionen

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In Wer­ne sind ein neu­es Todes­fall, der in Ver­bin­dung mit COVID-19 steht, und 78 neue Infek­tio­nen seit Diens­tag (16. August) bis ein­schließ­lich Frei­tag (19. August) bekannt geworden.

Gestor­ben ist ein 92 Jah­re alter Mann in Wer­ne mit dem Sta­tus „geimpft”. Wei­te­re Todes­fäl­le, die im Zusam­men­hang mit dem Virus ste­hen, gab es laut Pres­se­stel­le in Lünen (2), Unna, Frön­den­berg, Holzwickede.

- Advertisement -

Im glei­chen Zeit­raum (16. bis 19. August 2022) sind der Gesund­heits­be­hör­de kreis­weit 1.025 neue Fäl­le gemel­det wor­den. Das sind alle aktu­ell ein­ge­gan­gen posi­ti­ven PCR-Testergebnisse.

Inzi­denz

Der 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Robert Koch-Insti­tut unter https://corona.rki.de ver­öf­fent­licht. Die­ser liegt für den Kreis Unna bei 406,7 (Stand: 19.08.2022).

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Hospiz kann mehr!”

Werne. Am 8. Oktober ist Welthospiztag. Unter dem Motto „Hospiz kann mehr“, informiert dieHospizgruppe Werne e.V. auch in diesem Jahr wieder über die Möglichkeiten...

„Prinz des Popschlagers” heizt Werner Narren in Stockum ein

Werne. Die Interessengemeinschaft Werner Karneval (IWK) präsentiert in Zusammenarbeit mit W.H.A.M. Entertainment am Samstag, 8. Oktober 2022, Markus Nowak im Saal Tingelhoff in Stockum. Der...

Corona in Werne: Ein Todesfall und 62 neue Infektionen gemeldet

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind an den vergangenen vier Tagen (1. bis einschließlich 4. Oktober) ein neuer Todesfall, der in Verbindung mit COVID-19...

„Beeindruckend”: Senioren-Union besucht THW Ortsgruppe in Werne

Werne. „Das war schon beeindruckend“, so die übereinstimmende Meinung der rund 20 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union Werne, die gemeinsam mit dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Rolf...