Samstag, November 26, 2022

Corona in Werne: Ein Todesfall und 56 neue Infektionen in einer Woche

Anzeige

Werne/Kreis Unna. In der ver­gan­ge­nen Woche (19. bis ein­schließ­lich 25. Novem­ber 2022) gibt es einen neu­en Todes­fall, der in Ver­bin­dung mit COVID-19 steht, sowie 56 (Vor­wo­che: 89) neue Infek­tio­nen mit dem Coro­na­vi­rus in Wer­ne zu verzeichnen.

Gestor­ben ist eine 73-jäh­ri­ge Frau aus Wer­ne. Sie war geimpft, infor­miert die Kreis-Pres­se­stel­le in ihrem Corona-Update.

- Advertisement -

Kreis­weit wur­den dem Gesund­heits­amt Unna 858 (Vor­wo­che: 888) neue Coro­na-Fäl­le inner­halb einer Woche gemel­det. Die­se Fäl­le sind durch posi­ti­ve PCR-Test­ergeb­nis­se bestätigt.

Inzi­denz

Der 7‑Ta­ges-Inzi­denz­wert pro 100.000 Ein­woh­ner wird vom Robert Koch-Insti­tut unter https://corona.rki.de ver­öf­fent­licht. Die­se liegt für den Kreis Unna bei 262,8 (Stand: 25.11.2022) und sinkt damit im Ver­gleich zur Vor­wo­che (283,7) leicht.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

Initiative Radverkehr regt Tempo 30 und Abkehr von Radwegepflicht an

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

AFG beim Tischtennis-Turnier erfolgreich

Werne. Bereits zum 22. Mal stellten Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen beim von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW)...

Lesetipp der Woche: Kunst für clevere Kids

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Kunst für clevere Kids. Das große Kinderlexikon über Kunst und...