Donnerstag, Mai 26, 2022

BVB Supporters Werne beim Dreh der Sendung „Die Retourenprofis“

Anzeige

Wer­ne. Bei „Die Retou­ren­pro­fis“ auf RTL lie­fern sich ver­schie­de­ne Händ­ler bei Wie­der­ver­kauf von Retou­ren einen unter­halt­sa­men Wett­streit. Beim letz­ten Dreh im März 2022 waren die BVB Sup­por­ters Wer­ne mit vor Ort.

Allein in einem nor­ma­len Jahr gehen über 500 Mil­lio­nen ver­kauf­te Arti­kel wie­der zurück an die Ver­käu­fer. Für die einen ist die Ware nicht mehr zu ver­kau­fen, jedoch für die ande­ren ist es wah­res Gold. Schö­ne Arti­kel, die sie ihren Kun­den zum Vor­zugs­preis anbie­ten können.

- Advertisement -

Einen gan­zen Vor­mit­tag waren die Borus­sia-Anhän­ger aus Wer­ne bei Schei­dings Lager­ver­kauf (Dort­mund-Oestrich).

Vie­le Schnäpp­chen in schwarz und gelb ergat­ter­ten die Fans aus Wer­ne. Foto: Privat

Bei strah­len­dem Son­nen­schein wur­den sie von einem Kame­ra­team beglei­tet, gaben Inter­views, kauf­ten und sicher­ten sich zahl­rei­che schwarz-gel­be Schnäpp­chen für sich und ihren Fanclub.

Am heu­ti­gen Diens­tag (19.04.2022) wird die Sen­dung ab 16 Uhr auf RTL ausgestrahlt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Blühpaten“ für Werne gesucht

Werne. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr können ab sofort wieder Blühpatenschaften auf den Feldern rund um den Hof Bleckmann übernommen werden. Dabei...

„Werne blüht auf“ – Blütenpracht und Bienennahrung

Werne. Unter dem Motto „Werne blüht auf“ haben sich Stadtmarketing und viele Unterstützer – allen voran die Sparkasse Werne – zusammengetan, um die Innenstadt...

Jannik Schwertmann ist neuer Sommerkönig von Horst und Wessel

Horst. Mit dem 293. Schuss sicherte sich Jannik Schwertmann die Königswürde beim traditionellen Sommerfest des Schützenvereins St. Hubertus Horst und Wessel. Der treffsichere Avantgardist...

Corona in Werne: 13 neue Infektionen am Mittwoch gemeldet

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (25.05.2022) 13 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Heute sind der Gesundheitsbehörde kreisweit 181 neue Fälle gemeldet...