Dienstag, Februar 7, 2023

Bürger-Schützenverein und Kolping trauern um Hubert Ricke

Anzeige

Wer­ne. Der Bür­ger-Schüt­zen­ver­ein und die hei­mi­sche Kol­pings­fa­mi­lie trau­ern um ein ver­dien­tes Mit­glied: Hubert Ricke ist am 7. Dezem­ber 2022 im Alter von 84 Jah­ren gestorben.

Hubert Ricke trat 1980 in den Bür­ger-Schüt­zen­ver­ein Wer­ne ein und war Mit­glied der Kom­pa­nie Ober­land. Er zeig­te sich stets als gro­ßer Gön­ner des Ver­eins. So unter­stütz­te er als Inha­ber des gleich­na­mi­gen Haus­halts­ge­rä­te­ge­schäf­tes immer die weih­nacht­li­che Tom­bo­la des Ver­eins und war stets hilfsbereit.

- Advertisement -

Mit sei­nem sau­er­län­di­schen Wesen brach­te er viel Spaß in die Schüt­zen-Run­de – beson­ders bei den Vogel­schie­ßen, erin­nert sich BSV-Pres­se­wart Tim Haselhoff. 

Hubert Ricke spiel­te ger­ne Scho­cken, kegel­te ger­ne und war Anhän­ger des FC Schal­ke 04. „Er hin­ter­lässt eine gro­ße Lücke”, heißt es im Nach­ruf der Bürgerschützen.

Am 1. Mai 1985 wur­de Hubert Ricke Mit­glied der Kol­pings­fa­mi­lie Wer­ne. Er nahm stets aktiv am Leben der Gemein­schaft teil. 

Das See­len­amt in der Kir­che St. Chris­to­pho­rus und die Urnen­bei­set­zung haben ges­tern stattgefunden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Schützenverein Langern übergibt Spende an den Kinderhospizdienst

Werne. Beim Weihnachtsmarkt in Langern konnte traditionell die Höhe des Weihnachtsbaumes geschätzt werden - für den guten Zweck. Der Erlös dieser Aktion hat rund 800...

Tengerton begeistert im flözK mit mongolischen Klängen

Werne. Zu einem Konzertausflug in die Weltmusik hatte der Kulturverein flözK am 2. Februar 2023 im Rahmen der Club-Montreux-Reihe eingeladen. Zahlreiche Musikfreunde folgten der Einladung...

Kurzschluss in Ortsnetz-Station: Stromausfall in Werne behoben

Werne. Ein Kurzschluss in einer sogenannten Ortsnetzstation von Versorger Westnetz in der Straße Gewerbehof hat am Dienstagvormittag zwischen 10.45 und 11.30 Uhr in einigen...

TV-Hockeyherren präsentieren sich stark, verlieren aber unglücklich

Werne. Gegen den ungeschlagenen Aufstiegsaspiranten Bielefelder TG kassierten die Hockeyherren des TV Werne eine unglückliche Niederlage und stecken weiter im Abstiegskampf. 2. Verbandsliga: TV Werne...