Mittwoch, Februar 21, 2024

AFG Werne: Endspurt für die Sammlung von Elektro-Schrott

Anzeige

Werne. Die Klasse 6a des Anne-Frank-Gymnasiums in Werne nimmt derzeit am E-Waste Race teil. Das ist ein Wettbewerb, bei dem es um das Sammeln und ordnungsgemäße Entsorgen von Elektro-Schrott geht.

Im Wettkampf gegen neun weitere Schulen aus dem Kreis Unna ist es das Ziel, die Schule zu sein, die pro Kopf den meisten Elektro-Schrott sammelt. Der Sieger des Wettbewerbs gewinnt einen Klassenausflug.

- Advertisement -

Seit dem 5. September sammeln die Schülerinnen und Schüler der 6a den Elektro-Schrott in ihrem Umfeld. Um möglichst viel Schrott zu „hamstern“, haben sie in der Familie, bei Freunden, Mitschülerinnen und Mitschülern sowie bei Bekannten und Verwandten nach Elektro-Abfällen gefragt.

Bisher hat die Gruppe bereits 615 Teile zusammen, teilte Klassenlerhrerin Julia Schmücker zum Wochenstart mit. Unter den „Elektroschätzen“ befinden sich alte Fernsehgeräte, Handys, Kopfhörer, Kabel und vieles mehr. Die Aktion endet am Mittwoch, 28. September, um 10 Uhr. Bis dahin soll noch möglichst viel Elektroschrott gesammelt werden.

Dazu benötigt die 6a noch Unterstützung. Möglich ist dies, indem Elektroschrott auf der Seite http://www.e-waste-race.de eingetragen wird, dann kommt die 6a zur Abholung vorbei.

Elektronische Geräte, die mehr als 50 cm Kantenlänge besitzen, dürfen jedoch nicht gesammelt werden. Ebenso wenig darf gewerblicher Elektroschrott gesammelt werden. Batterien und Akkus der elektronischen Geräte müssen zudem entfernbar sein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....

Einbruchsserie in Wernes Innenstadt – Polizei sucht Zeugen

Werne. Bislang unbekannte Täter haben sich in den letzten Tagen an mehreren geschäftlichen Objekten in Wernes Innenstadt zu schaffen gemacht. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde...