Sonntag, November 27, 2022

AFG Werne: Endspurt für die Sammlung von Elektro-Schrott

Anzeige

Wer­ne. Die Klas­se 6a des Anne-Frank-Gym­na­si­ums in Wer­ne nimmt der­zeit am E‑Waste Race teil. Das ist ein Wett­be­werb, bei dem es um das Sam­meln und ord­nungs­ge­mä­ße Ent­sor­gen von Elek­tro-Schrott geht.

Im Wett­kampf gegen neun wei­te­re Schu­len aus dem Kreis Unna ist es das Ziel, die Schu­le zu sein, die pro Kopf den meis­ten Elek­tro-Schrott sam­melt. Der Sie­ger des Wett­be­werbs gewinnt einen Klassenausflug.

- Advertisement -

Seit dem 5. Sep­tem­ber sam­meln die Schü­le­rin­nen und Schü­ler der 6a den Elek­tro-Schrott in ihrem Umfeld. Um mög­lichst viel Schrott zu „hams­tern”, haben sie in der Fami­lie, bei Freun­den, Mit­schü­le­rin­nen und Mit­schü­lern sowie bei Bekann­ten und Ver­wand­ten nach Elek­tro-Abfäl­len gefragt. 

Bis­her hat die Grup­pe bereits 615 Tei­le zusam­men, teil­te Klas­sen­lerhre­rin Julia Schmü­cker zum Wochen­start mit. Unter den „Elek­tro­schät­zen” befin­den sich alte Fern­seh­ge­rä­te, Han­dys, Kopf­hö­rer, Kabel und vie­les mehr. Die Akti­on endet am Mitt­woch, 28. Sep­tem­ber, um 10 Uhr. Bis dahin soll noch mög­lichst viel Elek­tro­schrott gesam­melt werden.

Dazu benö­tigt die 6a noch Unter­stüt­zung. Mög­lich ist dies, indem Elek­tro­schrott auf der Sei­te http://www.e‑waste-race.de ein­ge­tra­gen wird, dann kommt die 6a zur Abho­lung vorbei.

Elek­tro­ni­sche Gerä­te, die mehr als 50 cm Kan­ten­län­ge besit­zen, dür­fen jedoch nicht gesam­melt wer­den. Eben­so wenig darf gewerb­li­cher Elek­tro­schrott gesam­melt wer­den. Bat­te­rien und Akkus der elek­tro­ni­schen Gerä­te müs­sen zudem ent­fern­bar sein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Anfragen der IR: Stockumer Straße und Penningrode/Ovelgönne im Blick

Werne. Vier Anfragen der Initiative Rad, gebündelt in einem Tagesordnungspunkt, hatte der Ausschuss für Umwelt Mobilität und Klimaschutz am Mittwoch (23. November 2022) auf...

AFG beim Tischtennis-Turnier erfolgreich

Werne. Bereits zum 22. Mal stellten Schülerinnen und Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen beim von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW)...

Lesetipp der Woche: Kunst für clevere Kids

Werne. Es ist Samstag. Zeit für den wöchentlichen Lesetipp von Bücher Beckmann, präsentiert von WERNEplus: Kunst für clevere Kids. Das große Kinderlexikon über Kunst und...

Freundinnen aus Werne und Rünthe erleben Winterzauber als Erste

Rünthe/Werne. Die beiden Schülerinnen Marit Birk und Clara Rose sind nicht nur sehr gute Freundinnen, sondern teilen auch die Liebe zum Eislaufen. Da es...