Dienstag, November 29, 2022

49. Otto-Wendler-Fußballspiel: „Werner Allstars” namhaft besetzt

Anzeige

Wer­ne. Tra­di­ti­on ver­pflich­tet: Bereits zum 49. Mal tref­fen Sim-Jü Schau­stel­ler und Wer­ner All­stars beim Fuß­ball auf­ein­an­der. Anstoß ist heu­te (21. Okto­ber) um 16 Uhr im Sport­zen­trum Dahl. 

Die Ver­ant­wort­li­chen hof­fen, den star­ken Rein­erlös des Bene­fiz-Spiels vom ver­gan­ge­nen Jahr von ins­ge­samt über 3.200 Euro dies­mal top­pen zu kön­nen. 2021 wur­de übri­gens die 70.000er Euro-Spen­den­mar­ke geknackt. Gespielt wird dies­mal erneut für das Kapu­zi­ner­klos­ter sowie für die „Wer­ner Tafel“. Dar­über hin­aus soll auch dem Sim-Jü-Son­der­fond wie­der ein Teil­be­trag zuge­führt werden. 

- Advertisement -

Inzwi­schen steht der Kader der „Wer­ner All­stars“, die von Bür­ger­meis­ter Lothar Christ ange­führt wer­dem, fest. Obwohl die Schau­stel­ler ihr Team in den letz­ten Jah­ren spek­ta­ku­lär mit jun­gen Nach­wuchs­kräf­ten auf­ge­rüs­tet haben, hal­ten die Wer­ner an ihren bewähr­ten Kräf­ten fest. Hubert Hüp­pe wird wie­der den Deut­schen Bun­des­tag ver­tre­ten und gemein­sam mit sei­nem Sohn Niko­laus auf­lau­fen. „All­stars-Sport­di­rek­tor“ Dr. Luit­ger Honé ist zuver­sicht­lich, dass er gemein­sam mit Trai­ner Tho­mas Berndsen wie­der das stärkst­mög­li­che Team zusam­men­ge­stellt hat und setzt auf Sieg. 

Stark ver­tre­ten ist wie­der die Wer­ner Kauf­mann­schaft mit dem Drei­er­pack aus Kal­le, Niels und Max Kli­me­cki sowie Alex­an­der Stein­kuhl, Hen­drik Telg­mann und Ernst Wen­ner. Die Pres­se wird ver­tre­ten von WA-Sport­re­dak­teur Rai­ner Gudra und vom Stadt­mar­ke­ting kommt des­sen Chef Lars Werk­meis­ter erneut zum Ein­satz. Unver­zicht­ba­rer Kee­per ist erneut Tho­mas Gebhardt.

Sport­di­rek­tor Dr. Luit­ger Honé (rechts) hat wie­der ein star­kes Team zusam­men­ge­stellt. Archiv­fo­to: Wagner

Auch mit dabei: Fre­de­ric Honé, Jörg Jasper, Sven Lin­ne­mann, Lars Mül­ler, Hen­rik Schmidt, Mar­kus Schnat­mann, Joel Simon und natür­lich Man­fred Tap­ken, Dop­pel­tor­schüt­ze im ver­gan­ge­nen Jahr.

Lau­fen die Schau­stel­ler in zu star­ker For­ma­ti­on auf, hat Wer­nes Trai­ner Bernbdsen noch den einen oder ande­ren Trumpf in der Hin­ter­hand wur­de gemun­kelt – schließ­lich ist wäh­rend der gan­zen Spiel­zeit „flie­gen­der Wech­sel“ ange­sagt. Apro­pos Schau­stel­ler: Auch vor dem 49. Sim-Jü-Spiel (ein Dau­er­bren­ner, wie er bei kei­ner ande­ren Kir­mes jemals erreicht wur­de) hal­ten sie sich wie­der bedeckt. Aus Otto Wend­ler jun. war zumin­dest kein Wort in Hin­sicht auf sei­ne Mann­schaft oder ein­zel­ne Kräf­te herauszubekommen. 

Im Dau­er­re­gen setz­ten sich die Wer­ner All­stars (rot) im ver­gan­ge­nen Jahr ver­dient mit 3:1 durch. Archiv­fo­to: Wagner

Als Schi­ris fun­gie­ren Goran Vuko­vic, Max Wagen­knecht und Cafér Yil­maz, die den Spaß­fak­tor des Spiels hof­fent­lich nicht außer Acht las­sen. Kom­men­ta­tor vom Spiel­feld­rand aus ist wie­der Klaus „Achel“ Wortmann.

Am Ran­de des Spiel­felds wer­den vie­le Sim-Jü-Bum­mel­pä­cken ver­lost und für den guten Zweck wird Gott­fried Forst­mann als Kie­pen­kerl mit Hei­de­lo­re Fer­tig-Möl­ler unter­wegs sein. Bier­wa­gen, Kaf­fee­bu­de und Würst­chen­stand wer­den von zahl­rei­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fer rund um Kirs­ten Schulz betrie­ben – es ist also bes­tens auch für das leib­li­che Wohl der Besu­cher gesorgt. Blie­be noch zu erwäh­nen, dass auch Pfarr­de­chant Schä­fer und der neue Guar­di­an des Kapu­zi­ner­klos­ters, Pater Nor­bert, ihr Erschei­nen zuge­sagt haben. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Aktionstag am AFG bietet Einblicke in das Lernen in der Zukunft

Werne. Zu einem Einblick in das Gebäude und den Schulalltag hatte am Samstag, 26. November, wieder das Anne-Frank-Gymnasium (AFG) eingeladen. Neben der Präsentation der...

„Ein Funken Hoffnung”: Trecker fahren auch 2022 wieder in Werne

Werne. Die geschmückten und beleuchteten Trecker und Zugfahrzeuge heimischer Landwirte waren in den vergangenen zwei Jahren kurz vor Weihnachten ein besonderer Hingucker und begeisterten...

Advent in der Klosterkirche – Sonntagsausklang – Auszeit

Werne. Die Kapuziner laden sehr herzlich in der Adventszeit zu den Rorate-Messen jeweils montags und freitags ab 18 Uhr in ihre Klosterkirche ein. Die...

Zwei Siege gegen Datteln: Hockey United startet stark in die Saison

Werne. Mit einem verdienten Heimsieg sind die Herren von Hockey United Werne in die Hallensaison gestartet. Auch die U8-Kinder zeigten beim Turnier in Oelde...