Samstag, Juli 2, 2022

2.340 Besucher am Samstag – Rekord-Ergebnis für Solebad Werne

Anzeige

Wer­ne. Der hei­ße Sams­tag mit Tem­pe­ra­tu­ren über 30 Grad hat für einen Besu­cher-Rekord im Sole­bad Wer­ne gesorgt. Und auch eine Woche spä­ter wird es voll wer­den im Frei­bad: Som­mer, Son­ne, Feri­en – am 25. Juni läu­tet das Sole­bad Wer­ne mit einem beson­de­ren Höhe­punkt die Feri­en­zeit ein. 

„Wir hat­ten mit 2.340 Besu­chern am Sams­tag den abso­lu­ten Rekord­wert seit der Eröff­nung vor gut drei Jah­ren“, berich­te­te Hen­rik Schmidt, Team­lei­ter Verwaltung/Empfang, im Gespräch mit WERNEplus.

- Advertisement -

Den Ansturm habe das Sole­bad-Team nahe­zu rei­bungs­los gemeis­tert, freu­te sich Schmidt. Bis auf eini­ge unver­meid­ba­ren War­te­schlan­gen habe es kei­ner­lei Auf­fäl­lig­kei­ten oder Pro­ble­me gegeben. 

„Lob an unse­re Besu­che­rin­nen und Besu­cher, die sich vor­bild­lich ver­hal­ten haben. Wir freu­en uns, sie bald wie­der zu sehen“, sag­te Hen­rik Schmidt.

Auf­grund der durch­wach­se­nen Wet­ter­vor­her­sa­ge für den gest­ri­gen Sonn­tag (19. Juni) zähl­ten die Ver­ant­wort­li­chen „nur“ knapp 1.200 Gäs­te. Schmidt: „Aber auch die­se Zahl ist abso­lut zufriedenstellend.“

Spiel, Spaß und Action den ganzen Tag

Das Zephy­rus Dis­coteam ist bekannt für sei­nen außer­ge­wöhn­li­chen Bade-Spaß. „Wir freu­en uns, dass das Zephy­rus Dis­coteam am 25. Juni wie­der bei uns am Start ist“, meint auch Hen­rik Schmidt, Team­lei­ter im Sole­bad Wer­ne. Bereits zu Ostern war das Zephy­rus Dis­coteam in Wer­ne zu Gast und begeis­ter­te Groß und Klein.

Geplant ist am Sams­tag von 14 bis 18 Uhr ein abwechs­lungs­rei­cher Nach­mit­tag für alle Schüler/innen ab sechs Jah­ren: Wäh­rend ein DJ mit hei­ßen Som­mer­hits für Stim­mung sorgt und die Lie­ge­wie­se in eine Par­ty­wie­se ver­wan­delt, laden im Becken Was­ser­dra­che, Feu­er­sa­la­man­der und Par­ty­in­seln zum Toben und Plan­schen ein. Wer schon immer ein­mal übers Was­ser lau­fen woll­te, darf sich außer­dem auf die Water-Glo­bes freu­en. Dank der Hams­ter­ball-ähn­li­chen Kugeln zum Rein­krab­beln kön­nen klei­ne und gro­ße Kids übers Was­ser flitzen. 

Gleich­zei­tig war­tet das Team mit abwechs­lungs­rei­chen Spie­le-Aktio­nen auf: Von Wett­läu­fen über einen Hula-Hoop-Con­test bis hin zum Tor­wand­schie­ßen ist alles dabei. „Der Feri­en­start wird eine Par­ty, die man nicht ver­pas­sen soll­te!“ fasst Hen­rik Schmidt zusammen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Kurz notiert: Schützen radeln – Sonntagsausklang – ZWAR trifft sich

Werne. Am kommenden Samstag (2. Juli) treffen sich die Lütkeheideschützen zur traditionellen Familienradtour. Start ist um 15 Uhr bei Klenner, Capeller Straße 38. Von dort...

Kloster in Werne ändert zum 1. Juli Gottesdienst-Zeiten

Werne. Ab Juli gelten in der Klosterkirche der Kapuziner veränderte Gottesdienst- und Beichtzeiten an den Werktagen. Das teilt Guardian Pater Norbert mit. An den Tagen,...

Special Olympics: Medaillenregen für Reiter-Team aus Unna/Werne

Werne. Mit guten Platzierungen und vielen bleibenden Eindrücken ist der Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V. von den nationalen Special Olympics in Berlin zurückgekehrt....