Donnerstag, Dezember 9, 2021

Zusammenprall mit Telefonmast: 18-Jähriger bei Unfall verletzt

Anzeige

Werne. Bei einem Verkehrsun­fall in Werne am Dien­stagabend (26.10.2021) ist ein 18-Jähriger ver­let­zt wor­den. Das berichtet die Kreis­polizeibehörde Unna.

Der Selmer war gegen 20.20 Uhr mit seinem Pkw auf der Varn­hövel­er Straße in Rich­tung Werne unter­wegs, als er aus bis­lang noch ungek­lärter Ursache in ein­er Recht­skurve ins Schleud­ern geri­et und rechts von der Fahrbahn abkam.

- Advertisement -

Dabei prallte er gegen einen Tele­fon­mast und kam auf dem Grün­streifen zum Stillstand.

Mit einem Ret­tungswa­gen wurde der 18-Jährige in ein umliegen­des Kranken­haus gebracht. Der Sach­schaden liegt bei etwa 9.000 Euro. 

Die Polizei hat die Ermit­tlun­gen zur Unfal­lur­sache aufgenommen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Karneval 2021: IWK startet mit dem Kartenvorverkauf – 2Gplus gilt

Werne. Nach der Proklamation des Kinderprinzenpaares und des Stadtprinzenpaares fiebern alle Karnevalisten einem Jahr mit tollen Höhepunkten entgegen. Das bedeutet für die Organisatoren der Interessengemeinschaft...

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...