Freitag, Juli 1, 2022

WBgR plant Kundgebung – Antwort auf „Spaziergang“

Anzeige

Wer­ne. Das Wer­ner Bünd­nis gegen Rechts (WBgR) plant am Mon­tag (20. Dezem­ber) eine Kund­ge­bung ab 17.30 Uhr auf dem Markt­platz. Die Ver­samm­lung rich­te sich gegen Ver­schwö­rungs­den­ken und Anti­se­mi­tis­mus und wol­le zudem für einen soli­da­ri­schen Umgang mit­ein­an­der in der Pan­de­mie wer­ben, heißt es in einer Medienmitteilung.

Anlass sei ein „Spa­zier­gang“ aus dem Umfeld der soge­nann­ten Querdenker/innen, die sich laut WBgR zu einer Ver­samm­lung in Wer­ne ver­ab­re­den wollen.

- Advertisement -

WBgR-Spre­cher Phil­ipp Mül­ler sagt dazu: „Bei den Querdenker/innen han­delt es sich nicht bloß um ein paar ver­schro­be­ne Spin­ner. Es ist eine Misch­sze­ne, in der von Eso­te­rik­be­geis­ter­ten, Impffeind/innen, AfD-Anhän­ger/in­nen bis hin zu Reichsbürger/innen und Neo­na­zis vie­les zusam­men­kommt. Ideo­lo­gi­scher Kitt sind dabei ins­be­son­de­re Wis­sen­schafts­feind­lich­keit, Ver­schwö­rungs­den­ken und Antisemitismus.“

Dabei sei eine fun­dier­te Kri­tik am Kri­sen­ma­nage­ment des Staa­tes durch­aus ange­bracht, wie Mül­ler erklärt: „Die Pan­de­mie bringt sozia­le Unge­rech­tig­kei­ten mit sich, die natür­lich ange­gan­gen gehö­ren. Die kri­ti­sche Situa­ti­on von Pfle­gen­den und die Sche­re zwi­schen Arm und Reich sind dafür nur zwei Bei­spie­le, die sich in der Kri­se wei­ter ver­schärft haben. Auf die­se Fra­gen suchen Querdenker/innen aber kei­ne Ant­wor­ten. Statt­des­sen wird sich lie­ber an angeb­li­chen Welt­ver­schwö­run­gen abgearbeitet.“

Das Bünd­nis gegen Rechts rufe des­halb zur Teil­nah­me an der Kund­ge­bung am Mon­tag auf. Die Ver­samm­lung sei ange­mel­det, eine Bestä­ti­gung ste­he noch aus, heißt es abschließend.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Neue Infektionen und Öffnungszeiten der Impfstelle

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag (30.06.2022) 155 neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Öffnungszeiten in der Impfstelle...

Kurz notiert: Schützen radeln – Sonntagsausklang – ZWAR trifft sich

Werne. Am kommenden Samstag (2. Juli) treffen sich die Lütkeheideschützen zur traditionellen Familienradtour. Start ist um 15 Uhr bei Klenner, Capeller Straße 38. Von dort...

Kloster in Werne ändert zum 1. Juli Gottesdienst-Zeiten

Werne. Ab Juli gelten in der Klosterkirche der Kapuziner veränderte Gottesdienst- und Beichtzeiten an den Werktagen. Das teilt Guardian Pater Norbert mit. An den Tagen,...

Special Olympics: Medaillenregen für Reiter-Team aus Unna/Werne

Werne. Mit guten Platzierungen und vielen bleibenden Eindrücken ist der Verein für Reittherapie Kreis Unna e.V. von den nationalen Special Olympics in Berlin zurückgekehrt....