Donnerstag, Dezember 9, 2021

Prinz Marco II. und Prinzessin Saskia I. regieren Werner Jecken

Anzeige

Werne. Auf dem Rosen­mon­tag­sumzug 2017 in Werne lern­ten sie sich ken­nen, jet­zt regieren sie zusam­men die Wern­er Jeck­en der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Wern­er Karneval (IWK).

Prinz Mar­co II. Klaus und seine Lieblichkeit Sask­ia I. Wegen­er wur­den am Son­ntag von den Jeck­en im Kolp­ing­haus begrüßt, proklamiert und mit einem dreifachen „Helau“gefeiert.

- Advertisement -

Ver­ab­schiedet wur­den Prinz Robin I. Böck­er und Prinzessin There­sa I. Holt­mann. „Bis zulet­zt war es geheim, wer das neues Prinzen­paar ist. Die Hin­we­is­fo­tos, die bere­its veröf­fentlicht wur­den, ließen das Prinzen­paar nicht auf­fliegen. Beim Prinzen­fo­to haben es viele geah­nt, aber bei der Prinzessin wusste es nie­mand“, erzählte Vere­insvor­sitzende Bar­bara Kipp.

Somit war es wirk­lich eine Über­raschung, als Sask­ia I. und und Mar­co II. nicht nur vom Fan­faren­chor RW Beck­um, son­dern vor allem von den Jubelschreien ihrer Mitkarneval­is­ten auf die Bühne begleit­et wur­den, wo ihre Regentschaft dann von der stel­lvertre­tenden Bürg­er­meis­terin Mari­ta Fun­hoff offiziell proklamiert wurde.

„Hier vor euch zu ste­hen, ist ein über­wälti­gen­des Gefühl“, bedank­te sich Prinzessin Sask­ia anschließend bei den anwe­senden Jeck­en. Die gebür­tige Dort­munderin wohnt seit ihrem zehn­ten Leben­s­jahr im Kreis Unna. Ihren ersten Rosen­mon­tag­sumzug hat sie schon mit sechs Wochen mit­gemacht. Karneval hat sie schon immer gerne gefeiert. Seit­dem sie ihren Prinzgemahl 2017 auf dem Rosen­mon­tagszug ken­nen­lernte, wurde sie 2018 Mit­glied beim KG Rot-Gold Werne. Nach­dem Prinz Mar­co 2015 eine Karnevalspar­ty gefeiert hat­te, ent­deck­te er die Liebe zum Karneval. Auch er dank­te den Jeck­en für die schöne Begrüßung. „Schön, dass es endlich wieder los geht. Ich kann es sel­ber kaum fassen“, betonte Prinz Mar­co auf der großen Bühne.

Niclas I Scheufe und Kiara Sophia I Rutkows­ki sind das neue Kinder­prinzen­paar. Foto: Isabel Schütte

Im Mit­telpunkt standen aber nicht nur Mar­co und Sask­ia, son­dern auch das – noch jün­gere – Kinder­prinzen­paar Niclas I Scheufe und Kiara Sophia I Rutkows­ki. Bei­de besuchen die Mar­ga-Spiegel-Sekun­darschule und freuen sich nach einem Jahr Pause auf eine unvergessliche Session.

Und gefeiert wurde ordentlich: Mit Sketchen, Tanzein­la­gen und Gesang von Ralf Epping. IWK-Präsi­dent Michael Holt­mann führte durch das Pro­gramm. Die Ver­anstal­tung wurde unter der 2G-Regel (geimpft und gene­sen) durchge­führt, sodass die Jeck­en im Kolp­ing­haus ohne Maske feiern durften.

Viele Bilder find­en Sie hier in unser­er Fotostrecke.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur...