Donnerstag, Dezember 9, 2021

Kurz notiert: Kolping wandert, Werne Gutschein und Umkehrzeit

Anzeige

Werne. Am ver­gan­genen Sonnabend trafen sich Mit­glieder der Kolp­ings­fam­i­lie zur Herb­st­wan­derung am Kolpinggarten. 

Ent­lang der Horne ging es unter Leitung von Theo Jurek über den Vinzen­zs­tift zum Halo­hweg. Hier ver­läuft der Jakob­sweg. An der Fig­ur des Heili­gen Jakobus, eine von Kün­stler Toni Leo geschaf­fene Stat­ue, wurde eine kurze Rast ein­gelegt, bevor es weit­er ging zur Gast­stätte „Im Grü­nen Winkel“.

- Advertisement -

Hier nah­men die zwölf Teil­nehmenden ein gemein­sames Mit­tagessen ein. Einige gin­gen den Weg bei ide­alem Wan­der­wet­ter wieder zurück zum Kolp­ing­haus – andere nah­men die ange­botene Fahrgele­gen­heit wahr.

2018 aus­gestellte Werne Gutscheine bald einlösen

Die Werne Mar­ket­ing GmbH weist darauf hin, dass die im Jahre 2018 aus­gestell­ten Werne Gutscheine am Ende des Jahres 2021 ihre Gültigkeit ver­lieren und deshalb schnell ein­gelöst wer­den sollten.

Die Liste der Unternehmen, bei denen die alten Gutscheine noch ein­gelöst wer­den kön­nen, find­en Sie auf der Home­page www.werne.de.

Abend der Besin­nung, des Nach­denkens und der Stille

Das Team der Umkehrzeit lädt im Namen der Pfar­rge­meinde St. Christopho­rus zu einem Abend der Besin­nung, des Nach­denkens und der Stille ein.Von Frauen für Frauen gestal­tet, geht es am Don­ner­stag (25. Novem­ber) ab 19 Uhr in der Kirche St. Sophia in Stock­um um die Frage: „Worauf wartest du denn noch?“

Wie ist das mit dem Warten, der Erwartung und dem, was Warten in uns aus­löst? Hat das Warten einen Sinn? Wie gehen wir mit Wartezeit­en um, und welche Erfahrun­gen machen wir, während wir Warten? Die Adventszeit sei die Gele­gen­heit, sich im Warten zu üben, wenn Frau sich die Zeit nimmt, her­auszufind­en, worauf sie denn noch wartet, und ob sich das wohl lohnt…

Darauf, dass wir uns endlich wieder begeg­nen, um miteinan­der auf die kom­mende Wartezeit zu schauen, freut sich das Team mit Ursu­la Mieskalla, Bir­git Hannes-Lehn­ing, Mar­ti­na Stolte und Pia Gunnemann.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Karneval 2021: IWK startet mit dem Kartenvorverkauf – 2Gplus gilt

Werne. Nach der Proklamation des Kinderprinzenpaares und des Stadtprinzenpaares fiebern alle Karnevalisten einem Jahr mit tollen Höhepunkten entgegen. Das bedeutet für die Organisatoren der Interessengemeinschaft...

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...