Montag, Januar 24, 2022

Kurz notiert: Adventsfenster, Süßes auf dem Markt, Sonntagsausklang

Anzeige

Werne. Wenn es draußen dunkel ist, lädt der Sachauss­chuss Gemeinde Life zur Advents­fen­ster­ak­tion in die Pfar­rge­meinde St. Christopho­rus ein.

Fünf Mal öff­nen sich in den kom­menden Wochen ver­schiedene Fen­ster und laden alle großen und kleinen Leute ein, sich auf Wei­h­nacht­en einzus­tim­men. Das erste Fen­ster wird am heuti­gen Fre­itag, (3. Dezem­ber) bei Fam­i­lie Spit­thöver, Hell­straße 3, gelüftet. 

- Advertisement -

Dort ver­sam­meln sich alle inter­essierten Kinder, Jugendlichen und Erwach­se­nen um 18 Uhr draußen vor dem Haus. Sie sin­gen Lieder und hören besinnliche oder humor­volle Geschicht­en und Gedichte zur Adventszeit. Der Abend klingt bei Kinder­pun­sch und Glüh­wein aus. Dazu sollen alle Inter­essierten eine eigene Tasse mitbringen.

Weit­ere Fen­ster öff­nen sich an fol­gen­den Tagen jew­eils um 18 Uhr:

Mittwoch (8. Dezem­ber) bei Fam­i­lie His­che, Wern­er Str. 160

Dien­stag (14. Dezem­ber) bei Fam­i­lie Kemm­ler, Thü­nen 74

Don­ner­stag (16. Dezem­ber) bei Fam­i­lie Schw­ert im Namen der Kolp­ing­fam­i­lie Werne, Mün­ster­str. 47

Mon­tag (20. Dezem­ber) bei Fam­i­lie Behrend/Welzel, Heitkamp 1a

Über­raschung auf dem Wochenmarkt

Am heuti­gen Fre­itag (3. Dezem­ber) dür­fen sich alle Besucher/innen des Wochen­mark­tes auf eine süße Über­raschung freuen. Die Händler/innen hal­ten Süßigkeit­en bere­it. Das teilt David Ruschen­baum von Werne Mar­ket­ing mit.

Ein­ladung zum Sonntagsausklang

Die Kirchenge­meinde St. Christopho­rus lädt alle Jugendliche und Erwach­sene ein, am 5. Dezem­ber in der Kirche St. Johannes gemein­sam Gottes­di­enst zu feiern. Diese gestal­ter­isch andere Feier zum zweit­en Advent begin­nt um 18 Uhr und ste­ht unter dem Mot­to „Ver­trauen in die Hoffnung“.

Nach dem Gottes­di­enst beste­ht die Möglichkeit, sich hin­ten in der Kirche zu tre­f­fen und miteinan­der ins Gespräch zu kom­men. Die Coronaregeln sind einzuhalten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fairer Handel: Einige Produkte werden teurer

Werne. Weltweit gibt es in der „Corona-Zeit“ höhere Kosten und große Einkommenseinbußen im Handel. Hier sei auch der faire Handel betroffen, teilt Annegert Günther...

Bei positivem PCR-Test: Isolation gilt ohne Anordnung

Kreis Unna. Bei einem positiven Corona-Test ist ab sofort mehr Eigeninitiative nötig. Auch ohne Bescheid einer Behörde müssen sich Betroffene bei einem positiven PCR-Test...

Corona in Werne: Fast 120 neue Infektionen nach dem Wochenende

Werne/Kreis Unna. Dem Kreisgesundheitsamt Unna sind am Wochenende und Montag (24. Januar) 118 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Werne übermittelt worden. 91 Menschen gelten in...

Autofahrer in Werne mit fast vier Promille aus dem Verkehr gezogen

Werne. Weil er die Nebelscheinwerfer statt des Abblendlichts eingeschaltet hatte, ist einer Streifenwagenbesatzung der Polizei am Freitagabend (21.01.2022) gegen 23 Uhr ein verdächtiges Fahrzeug...