Donnerstag, Februar 22, 2024

JULEICA: Schulungen für Gruppenleiter finden wieder statt

Anzeige

Werne. Kinder- und Jugendarbeit ist nicht denkbar ohne ehren- und nebenamtliche Mitarbeitende, Leiter/innen von Jugendgruppen sowie Betreuer/innen im Ferienprogramm Wernutopia.

Daher bietet das  Jugendamt vom 12. November bis 7. Dezember 2021 die  alljährlich stattfindende Jugendgruppenleiterschulung im JuWeL an. Die Leitung hat Dagmar Reuter, Jugendpflegerin vom Jugendamt der Stadt Werne.

- Advertisement -

Die Schulung und ein Erste Hilfe-Schein sind Voraussetzung zum Erhalt der JULEICA (Jugendgruppenleitercard). Die besondere Chance bei dieser Schulung liegt auch darin, dass sich Teilnehmende aus unterschiedlichen Verbänden und Trägern begegnen, Erfahrungen austauschen und gegenseitige Anregungen geben können. 

Die Inhalte vermitteln wichtige Kenntnisse, umfassen aber vor allem auch intensives Lernen in und mit der jeweiligen Teilnehmergruppe. Am Anfang einer Schulung für Gruppenleiter/innen stellen sich diese zunächst Fragen nach den Zielen und Inhalten der Kinder- und Jugendarbeit. Ausgehend von den gesellschaftlichen Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen, ihren Konflikten, Problemen und Bedürfnissen werden Ziele für die praktische Kinder- und Jugendarbeit abgeleitet, bzw. bestehende Ziele überprüft.

Weitere Themen sind Leitungsstile, Gruppenverhalten, Teamarbeit, Leiten üben – Reflexion des eigenen Leitungsverhaltens, Konfliktbewältigung, Spiele in der Kinder- und Jugendarbeit. Themen wie Kindeswohl und das Bundeskinderschutzgesetz sind in den letzten Jahren hinzugekommen.

Weiterhin werden die Jugendleiter/innen über Aufsichtspflicht, Rechts- und Versicherungsfragen informiert, erhalten einen Überblick über Hilfen des Jugendamtes und Tipps zur Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.

Weitere  Informationen sind bei Dagmar Reuter, Tel. 71-421, d.reuter@werne.de erhältlich. Anmeldungen werden bis zum 5. November entgegengenommen. Benötigt wird ein 3G-Nachweis. Das entsprechende Formular findet man im Internet auf den Seiten des Jugendamtes der Stadt Werne unter www.werne.de /rathaus/stadtverwaltung/was-erledige-ich-wo/juleica.php

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV-Hockeyherren beherrschen Bielefeld und sind Vize-Meister

Werne. Mühelos haben die TV Werne Hockeyherren gegen Bielefeld Revanche für die Hinspielniederlage genommen. Die Vize-Meisterschaft ist dem Team um Kapitän Alexander Osterkemper nicht...

Besichtigung und Wanderung mit Kolping

Werne. Die Kolpingsfamilie erinnert an die Veranstaltungen in der laufenden Woche. Am Freitag, 23. Februar, treffen sich Interessierte um 16 Uhr zur Besichtigung der Firma...

Kurz notiert: Langerner Schützen tagen – Fotoreise des Heimatvereins

Werne. Am vergangenen Samstag (17.02.2024) fand mit reger Beteiligung die Jahresversammlung des Schützenvereins Langern statt. 57 Mitglieder trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung standen...

FDP: Ohne Termin ins Bürgerbüro – Bezahlkarte für Geflüchtete

Werne. Mit zwei Anträgen wendet sich die FDP an Bürgermeister und Fachausschüsse und fordert zum einen die Abkehr von der Terminpflicht für das Bürgerbüro....