Mittwoch, Dezember 8, 2021

Förderprogramm: 39.000 Euro für Vereine, Projekte und Vorhaben

Anzeige

Kreis Unna. Engagierte, zivilge­sellschaftliche Organ­i­sa­tio­nen und Ini­tia­tiv­en im Kreis Unna kön­nen seit dem 1. Okto­ber einen Antrag auf Förderung im Rah­men des neuen Lan­despro­gramms „2.000 x 1.000 Euro für das Engage­ment” stellen – und das nur noch bis zum 1. Novem­ber. Der Kreis Unna erhält aus dem Pro­gramm 39.000 Euro an Fördermitteln. 

1.000 Euro Fes­t­be­trag gibt es für Pro­jek­te oder Ideen, die passend zum diesjähri­gen Schw­er­punk­t­the­ma „Gemein­schaft gestal­ten – engagierte Nach­barschaft leben” ini­ti­iert wer­den und sich durch bürg­er­schaftlich­es Engage­ment ausze­ich­nen. Denkbar sind hier zum Beispiel Besuchs­di­en­ste, ein Adventsnach­mit­tag für ältere Men­schen oder auch Aktio­nen für Ort­steile, die vom Hochwass­er betrof­fen sind. 

- Advertisement -

Wer ist antragsberechtigt?

Antrags­berechtigt sind neben Vere­inen und Stiftun­gen beispiel­sweise auch Ini­tia­tiv­en. Darin unter­schei­det sich das Pro­gramm von anderen. So kön­nen auch Nach­barschaftsini­tia­tiv­en, die etwas für die Gemein­schaft im Stadt­teil ini­ti­ieren möcht­en, einen Antrag einreichen. 

Infor­ma­tio­nen zum Förder­pro­gramm, zur Antrag­stel­lung kön­nen auf www.engagiert-in-nrw.de abgerufen wer­den. Die Antrag­stel­lung ist über das Por­tal www.engagementfoerderung.nrw  zwis­chen dem 1. Okto­ber und 1. Novem­ber möglich. 

Im Kreis Unna ste­ht Marten Schnei­der vom Steuerungs­di­enst des Kreis­es Unna als Ansprech­per­son zur Ver­fü­gung. Erre­ich­bar ist er unter Tel. 0 23 03 / 27 – 41 10 oder per E‑Mail an marten.schneider@kreis-unna.de. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur...