Freitag, März 24, 2023

Wochenmarkt in Werne: Freitag stark eingeschränkt

Anzeige

Aktua­li­siert 10.022021 (14.00 Uhr)

Wer­ne. Der Wochen­markt fin­det am Frei­tag (12. Febru­ar) in stark ein­ge­schränk­ter Form statt. Das teilt David Ruschen­baum von Wer­ne Mar­ke­ting soeben mit.

- Advertisement -

Teil­neh­men wer­de die bei­den Fisch­händ­ler (Wilk & Heit­ze), Krum­kamp mit Brot und Gebäck sowie Mou­ra­bit mit Tro­cken­früch­te. „Even­tu­ell kommt noch Wulf mit Käse”, berich­tet Ruschen­baum. Alle Stän­de wer­den auf dem Markt­platz stehen.

„Die Obst und Gemü­se­händ­ler kön­nen bei den kal­ten Minus­tem­pe­ra­tu­ren lei­der nicht kom­men. Die Käl­te scha­det dem Gemü­se”, so Ruschen­baum weiter.

Ursprüng­li­che Meldung

Wer­ne. Der Wochen­markt in Wer­ne am Diens­tag fin­det nicht statt. Die Sicher­heit der Markt­be­su­che­rin­nen und ‑besu­cher sowie der Beschi­cker habe höchs­te Prio­ri­tät, sag­te David Ruschen­baum (Wer­ne Mar­ke­ting) auf Anfra­ge von WERNEplus.

„Wir haben auch mit dem Bau­hof gespro­chen, der mit den Räu­mun­gen der Stra­ßen alle Hän­de voll zu tun hat. Wir spre­chen von Schnee­mas­sen. Da kön­nen wir die Sicher­heit nicht gewähr­leis­ten”, erklär­te Ruschenbaum.

Die Händ­le­rin­nen und Händ­ler wer­den nun sei­tens der Stadt Wer­ne über die Absa­ge infor­miert. Ob der Wochen­markt am Frei­tag wie gewohnt statt­fin­den kann, sei aktu­ell ungewiss.

Auch in den Nach­bar­städ­ten Lünen, Hamm oder Unna sind die Wochen­märk­te abge­sagt worden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Große Resonanz beim Wandertag – SPD Werne bittet zur Stadtführung

Werne. Am vergangenen Sonntag fand der durch den Stadtsportverband 1953 e.V. organisierte 38. Winterwandertag statt. Trotz des etwas unbeständigen Wetters fanden sich 80 Teilnehmende am...

CDU-Antrag sorgt im HFA für Debatte – und für mehrheitliche Ablehnung

Werne. Für den einen (Martin Cyperski/CDU) stellte der Antrag an den Haupt- und Finanzausschuss (HFA) eine Notwendigkeit zum "Drehen an der Sparschraube" dar, ein...

Surfpark: Stellungnahmen werden gesichtet – Lkw-Verbot möglich?

Werne. In Sachen Surfpark werde derzeit eine Fülle von Stellungnahmen der beteiligen Träger öffentlichen Belange, Behörden und Privatpersonen abgearbeitet, informierte Planungsdezernent Ralf Bülte im...

Frühjahrsputz am GSC – für eine saubere Umwelt und weniger Müll

Werne. Als Teil der Aktion „Saubere Umwelt - Werne putzt sich raus“ griffen die Schüler/innen der siebten Klassen des Gymasiums St. Christophorus (GSC) auch...