Mittwoch, Dezember 8, 2021

Berlin Brands Group zieht ins Garbe-Logistikzentrum

Anzeige

Werne/Hamburg. Vier Monate vor der geplanten Fer­tig­stel­lung des zweit­en Logis­tikzen­trums in Werne meldet die Garbe Indus­tri­al Real Estate GmbH einen weit­eren Vermietungserfolg.

Das glob­ale E‑Com­merce-Unternehmen Berlin Brands Group (BBG) werde im ersten Quar­tal 2022 in der Mul­ti-Nutzer-Immo­bilie auf dem ehe­ma­li­gen Ikea-Stan­dort im Wahrbrink rund 40.400 Quadrat­meter Hal­len­fläche beziehen, heißt es in einem Medienbericht. 

- Advertisement -

„Damit haben wir für bei­de Neubaut­en, die wir auf dem früheren Ikea-Logis­tikare­al entwick­eln, Vol­lver­mi­etung erre­icht“, sagt Jan Diet­rich Hempel, Geschäfts­führer von Garbe Indus­tri­al Real Estate. Ins­ge­samt entste­hen auf dem 295.000 Quadrat­meter großen Grund­stück in Werne zwei Logis­tikim­mo­bilien, die par­al­lel zueinan­der liegen werden.

Die größere der bei­den Hallen ist mit ein­er Fläche von knapp 61.000 Quadrat­metern geplant. Hinzu kom­men ein rund 2.400 Quadrat­meter großes Zwis­chengeschoss sowie rund 1.150 Quadrat­meter für Büro- und Sozialflächen. Zwei Drit­tel dieser Immo­bilie wird BBG für lager­l­ogis­tis­che Dien­stleis­tun­gen nutzen. Der Online-Händler zählt zu den umsatzstärk­sten Dig­i­talun­ternehmen Deutsch­lands und ist auf die Her­stel­lung und Ver­mark­tung von Pro­duk­ten aus den Bere­ichen Home & Liv­ing, Con­sumer Elec­tron­ics, Sound & Light sowie Sport spezial­isiert. Bei der Ver­mi­etung an die BBG war das Beratung­sun­ternehmen Real­o­gis Immo­bilien Düs­sel­dorf ver­mit­tel­nd tätig.

Der zweite Mieter ste­ht schon länger fest: Es ist der weltweit agierende Full-Ser­vice-Dien­stleis­ter Hell­mann World­wide Logis­tics. Er wird in Werne auf rund 20.200 Quadrat­metern Hal­len­fläche für Wilo, einen der weltweit führen­den Her­steller von Pumpen und Pumpen­sys­te­men für Gebäude­tech­nik, Wasser­wirtschaft und Indus­trie, ein Zen­tral­lager betreiben. Das mit rund 59.000 Quadrat­metern etwas kleinere Objekt ist kom­plett an den Online­händler Euziel Inter­na­tion­al ver­mi­etet. Er wird in Werne Büromö­bel, Sportar­tikel, Haustierzube­hör sowie Acces­soires für Wohnen und Garten lagern, kom­mis­sion­ieren und von dort aus an End­kun­den in ganz Europa versenden. Ende des Jahres soll die kleinere Halle fer­tig sein.

Beauf­tragt mit dem Bau bei­der Objek­te ist die Bre­mer AG als Gen­er­alun­ternehmer. „Dass wir bere­its vor der Fer­tig­stel­lung bei­de Logis­tikim­mo­bilien kom­plett ver­mi­eten und mit allen drei Unternehmen langfristige Mietverträge unterze­ich­nen kon­nten, spricht zum einen für die Attrak­tiv­ität des Stan­dorts und zum anderen für die Qual­ität der Neubaut­en“, betont Jan Diet­rich Hempel. Werne gehört zur Metropol­re­gion Rhein-Ruhr. Die Auto­bahn 1, die den Raum Dort­mund in südlich­er Rich­tung mit Köln und in nördlich­er Rich­tung mit Bre­men verbindet, ist über die Bun­desstraße 54 schnell zu erre­ichen. Ende 2018 hat­te Garbe Indus­tri­al Real Estate das frühere Ikea-Logis­tikare­al erwor­ben und anschließend umfan­gre­ich revitalisiert.

Für die bei­den Neubaut­en wird die Zer­ti­fizierung nach dem Gold-Stan­dard der Deutschen Gesellschaft für Nach­haltiges Bauen angestrebt. Zur Gewin­nung regen­er­a­tiv­er Energien erhal­ten bei­de Däch­er eine Pho­to­voltaikan­lage. Das Investi­tionsvol­u­men beläuft sich ins­ge­samt auf 105 Mil­lio­nen Euro.

Die Garbe Indus­tri­al Real Estate GmbH mit Haupt­sitz in Ham­burg ist ein­er der führen­den Anbi­eter und Man­ag­er von Logistik‑, Unternehmens- und Tech­nolo­gieim­mo­bilien in Deutsch­land. Das Unternehmen zählt seit mehr als 30 Jahren zu den bedeu­ten­den unab­hängi­gen Koop­er­a­tionspart­nern für Trans­port- und Logis­tik­di­en­stleis­ter, Han­del und pro­duzieren­des Gewerbe.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Corona in Werne: Zwölf neue Infektionen am Mittwoch

Werne/Kreis Unna. In Werne sind am Mittwoch (8. Dezember) zwölf neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Fünf Personen gelten als wieder gesund, so dass...

Bürgerentscheid: Über 4.600 Briefwahl-Anträge sind unterwegs

Werne. „Mehr als 4.600 Briefwahlanträge zur Teilnahme am Bürgerentscheid am 12. Dezember sind bereits verschickt worden“, sagte Sven Henning vom Wahlamt der Stadt Werne...

Bürgerentscheid: „Wir für Werne“ springt Bürgermeister zur Seite

Werne. Noch vier Tage bis zum Bürgerentscheid für das umstrittene Gewerbe-/Industriegebiet an der Nordlippestraße Nord: Nach dem Offenen Brief der Grünen an Bürgermeister Lothar...

„Kontrollbändchen“ erleichtern das Einkaufen in Zeiten der 2G-Regel

Werne. Seit Samstag, 4. Dezember 2021, gilt im Einzelhandel in NRW bekanntlich die 2G-Regel. Zutritt zu den Geschäften erhalten somit auch in Werne nur...