THW-Ortsbeauftragter Siegfried Wingenfeld (rechts) und Stabsleiter Peter Seiffert stellten ein neues Mannschaftstransportfahrzeug in Dienst. Foto: Jörg Prochnow
THW-Ortsbeauftragter Siegfried Wingenfeld (rechts) und Stabsleiter Peter Seiffert stellten ein neues Mannschaftstransportfahrzeug in Dienst. Foto: Jörg Prochnow
Anzeige

Werne. Am vergangenen Samstag übergab der THW-Ortsbeauftragter Siegfried Wingenfeld ein neues Mannschaftstransportfahrzeug an den Leiter des Stabes, Peter Seiffert.

Der VW Transporter des Typs „T 6“ hat acht Sitzplätze, eine Standheizung und leistet mit seinem 2,0 Liter Dieselmotor 150 PS. Das Fahrzeug soll zum Transport von Einsatzkräften, Material und Kurierfahrten eingesetzt werden. Natürlich steht es auch der THW-Jugend  jederzeit zur Verfügung.

Anzeige

Der „OV-MTW 1“, wie er intern bezeichnet wird, löst einen älteren Fiat Ducato ab, der vor einiger Zeit aufgrund seines Alters und technischer Mängel außer Dienst gestellt wurde.     

Anzeige